Zentrum der Gesundheit
  • Ketchup in einem Glas serviert
28 Januar 2022

Ketchup selber machen

Dieser leckere und zudem gesunde Ketchup ist ganz einfach in nur 20 Minuten zubereitet. Du wirst ihn lieben und deine Kinder ganz sicher auch.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Ketchup

  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 200 g Tomatenmark
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Apfelessig (zum Selbermachen)
  • 3 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • ½ TL Chiliflocken
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 ½ TL Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 254 kcal
Kohlenhydrate 15 g
Eiweiss 0 g
Fett 5 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für den Ketchup etwas Erdnussöl in einem Topf erhitzen und 200 g Tomatenmark darin kurz anrösten. Dann mit 200 ml Wasser ablöschen und aufkochen lassen.

2. Schritt

2 EL Apfelessig, 3 EL Xylitol, ½ TL Chiliflocken, 1 Prise Nelkenpulver sowie 1 ½ TL Kristallsalz hinzufügen und 10 - 15 Min. köcheln lassen.

3. Schritt

Anschliessend den Ketchup in ein verschraubbares Gefäss füllen und abkühlen lassen.

4. Schritt

Verschlossen und kühl aufbewahrt ist der Ketchup bis zu einer Woche haltbar.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit