Zentrum der Gesundheit
  • Ketchup in einer hellen Schale serviert mit Pommes
30 März 2022

Schnelles Ketchup - selbstgemacht

Mit diesem Rezept kannst du ganz einfach und schnell einen wirklich gesunden und äusserst leckeren Ketchup selber herstellen.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 1 Glas = 550 g

Für den Ketchup

  • 200 g Tomatenmark (aus 100 % reifen Tomaten)
  • 1 Zwiebel – schälen und fein würfeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe – schälen und reiben
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Apfelessig, naturtrüb
  • ½ TL weiche Tamarindenpaste
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • ½ TL Chiliflocken
  • ½ TL Kristallsalz
  • 1 TL Olivenöl, kaltgepresst
  • ½ EL Yaconsirup
Nährwerte pro Glas
Kalorien 193 kcal
Kohlenhydrate 9 g
Eiweiss 1 g
Fett 15 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 10 Minuten

1. Schritt

Für den Ketchup als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Alle Zutaten – ausser Olivenöl und Yaconsirup –  in einen mittelgrossen Topf geben und unter Rühren einmal aufkochen. Dann die Hitze auf niedrige Temperatur reduzieren, den Topf abdecken und ca. 20 Min. leicht köcheln lassen; dabei ab und zu umrühren.

3. Schritt

Den Ketchup in einen Mixer umfüllen und fein pürieren. Dann in eine Schüssel geben und 10 Min. abkühlen lassen. Anschliessend 1 TL Olivenöl mit einem Schneebesen einrühren und mit ½ EL Yaconsirup abschmecken.

4. Schritt

Den Ketchup auskühlen lassen und in ein verschliessbares Glasgefäss füllen. Im Kühlschrank aufbewahrt hält er sich 3 - 5 Tage.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit