Zentrum der Gesundheit
  • Dressing in einer Konservierungsflasche
30 März 2022

Kartoffeldressing mit Avocado

Dieses einfache Salatdressing schmeckt hervorragend! Seine cremige Konsistenz passt besonders gut zu Feldsalat und anderen grünen Blattsalaten – überzeuge dich selbst.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 1 Glas = 350 ml

Für das Salatdressing

  • 150 g kleine Kartoffeln, mehligkochend
  • ½ Avocado – schälen; das Fruchtfleisch grob in Stücke schneiden
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Apfelessig, naturtrüb (Apfelessig selber machen)
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 Schalotte – schälen und fein hacken
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Glas
Kalorien 558 kcal
Kohlenhydrate 29 g
Eiweiss 7 g
Fett 45 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für das Salatdressing als Erstes 150 g Kartoffeln mit Schale in Salzwasser ca. 20 Min. weichkochen. Dann etwas abkühlen lassen, pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Avocado und die Schalotte vorbereiten.

3. Schritt

Die gepressten Kartoffeln zusammen mit den Avocadostücken , 75 ml Gemüsebrühe , 2 EL Apfelessig und 3 EL Olivenöl in einem Mixer fein pürieren.

4. Schritt

Das Dressing in eine Schüssel füllen und die gehackte Schalotte dazugeben. Nochmals gut verrühren; mit Salz, Pfeffer und 1 TL Oregano abschmecken.

5. Schritt

Das Salatdressing zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen und kühlstellen.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit