Zentrum der Gesundheit
  • Schwarzwurzel-Cremesuppe in einer hellen Schale serviert

Schwarzwurzel-Cremesuppe

Unsere Schwarzwurzel-Cremesuppe ist fein-würzig und angenehm mild im Geschmack. Die gebratenen Schwarzwürzelstückchen und das Basilikum als Topping runden die Suppe perfekt ab.

Autor: Ben
36 likes
15 September 2021

Zutaten für 3 Portionen

Schwarzwurzel-Cremesuppe

  • 400 g Schwarzwurzeln – mit Handschuhen schälen und in eine Schüssel mit Zitronenwasser legen
  • 270 g Kartoffeln, mehligkochend – schälen und in kleine Würfel schneiden
Weitere Zutaten und Gewürze

  • 600 ml Wasser
  • 150 g Sojasahne
  • 3 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 2 EL fein geschnittenes Basilikum
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 292 kcal
Kohlenhydrate 20 g
Eiweiss 6 g
Fett 20 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Für die Schwarzwurzel-Cremesuppe die Schwarzwurzeln aus dem Zitronenwasser nehmen und in dünne Ringe schneiden; davon 3 EL abnehmen und separat auf einen Teller legen.

2. Schritt

Einen Topf mit 3 EL Öl erhitzen und die Kartoffelwürfel darin 3 Min. dünsten. Dann die Schwarzwurzeln dazugeben und 2 Min. mitdünsten; dabei salzen und pfeffern. Danach mit Wasser ablöschen und 10 Min. köcheln lassen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit eine Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und die 3 EL Schwarzwurzeln darin goldbraun braten. Dann mit 1 EL Tamari ablöschen, verdampfen lassen und auf einem Teller zur Seite stellen.

4. Schritt

Die Suppe nach 10 Min. mit einem Pürierstab fein pürieren. Dann die Sahne, Hefeflocken und 1 EL Tamari einrühren, das Basilikum unterheben und abschmecken.

5. Schritt

Die Schwarzwurzel-Cremesuppe anrichten und mit den gebratenen Schwarzwurzeln getoppt servieren.

ANZEIGE