Zentrum der Gesundheit
  • Pilzsuppe Tom Yam Rezept

Pilzsuppe Tom Yam mit Räuchertofu

Tom Yam ist eine authentische thailändische Pilzsuppe, die sehr pikant ist, aber zugleich auch würzig, aromatisch und frisch schmeckt – einfach köstlich!

Autor: Ben
29 likes
15 September 2021

Zutaten für 3 Portionen

Für die Pilzsuppe

  • 150 g Shiitake – vierteln
  • 100 g Babymais – schräg in 1-cm-Stücke schneiden
  • 100 g Tomaten – Strunk entfernen und grob würfeln
Weitere Zutaten und Gewürze

  • 1 Ltr. Wasser
  • 5 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 Bio-Limette – davon 2 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 6 Kaffir-Limettenblätter – die Stiele entfernen
  • 3 Stängel Zitronengras – in dünne Ringe schneiden
  • 1 rote Chilischote – entkernen und fein hacken
  • 1 EL geriebener Ingwer
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • ½ TL Nori Algenpulver – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
  • 3 EL gehackter Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für das Topping

  • 200 g Räuchertofu – grob reiben
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • ½ TL Paprikapulver, geräuchert

Nährwerte pro Portion
Kalorien 312 kcal
Kohlenhydrate 22 g
Eiweiss 15 g
Fett 17 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für das Topping alle Zutaten – ausser das Öl – in einer Schüssel vermengen. Dann kleine Kugeln formen, auf einen Teller geben und 15 Min. quellen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Tomatenwürfel, Tamari, Limettenblätter, Ingwer, Zitronengras, Chili, Kreuzkümmel, Limettensaft und – abrieb in einem Mixer zu einer feinen Paste pürieren.

3. Schritt

2 EL Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Paste darin 2 Min. unter Rühren dünsten. Dann die Pilze und den Mais dazugeben und 2 Min. mitdünsten. Mit dem Wasser ablöschen, aufkochen, Kokosblütenzucker, Hefeflocken und Algen dazugeben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Min. köcheln lassen. Dann den Herd abschalten.

4. Schritt

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Tofu-Bällchen rundherum goldbraun braten.

5. Schritt

Die Pilzsuppe anrichten, die Tofu-Bällchen in die Suppe geben und mit Koriander bestreut servieren.

ANZEIGE