Zentrum der Gesundheit
  • Rote Linsensuppe mit Quinoa

Rote Linsensuppe mit Quinoa

Eine Linsensuppe mit Karotten, Sellerie und Quinoa – in einer sehr aromatischen Kokosmilch serviert – schnell, einfach und köstlich!

Autor: Ben
155 likes
18 Januar 2022

Zutaten für 4 Portionen

Für die Linsensuppe mit Quinoa

  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 120 g Karotten – in kleine Würfel schneiden
  • 120 g Knollensellerie – in kleine Würfel schneiden
  • 1 TL fein geriebener Ingwer
  • 10 g Tomatenmark
  • 1 TL Currypulver
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 80 g rote Linsen – über einem Sieb gründlich spülen, bis sie nicht mehr schäumen
  • 40 g Quinoa tricolore – über einem Sieb gründlich spülen
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1 Bio-Zitrone – davon 1 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
Nährwerte pro Portion
Kalorien 353 kcal
Kohlenhydrate 24 g
Eiweiss 8 g
Fett 23 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Zutaten vorbereiten.

Dann einen Topf mit etwas Erdnussöl erhitzen und die Karotten- und Selleriewürfel zusammen mit dem geriebenen Ingwer 3 Min. andünsten. Dann 10 g Tomatenmark einrühren und mit je 1 TL Curry- und Kreuzkümmelpulver würzen. Die abgetropften Linsen und Quinoa dazugeben, gut verrühren und mit 500 ml Gemüsebrühe ablöschen.

2. Schritt

200 ml passierte Tomaten einrühren, 1 Lorbeerblatt dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann einmal aufkochen, die Hitze reduzieren und die Suppe ca. 20 Min. köchelnd garen.

Dann das Lorbeerblatt entfernen, 300 ml Kokosmilch, 1 EL Zitronensaft und 1 TL -abrieb einrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Linsensuppe anrichten und mit gehackter Petersilie bestreut geniessen.

ANZEIGE