Zentrum der Gesundheit
  • French Toast belegt mit Paprika- und Zwiebelringen
07 November 2022

French Toast – herzhaft mit Paprika

Herzhafte French Toasts, die mit gebratenen Paprika- und Zwiebelringen belegt und mit Mayonnaise getoppt werden – ideal um das Brot vom Vortag zu verwerten!

Rezeptentwicklung: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für die French Toasts

  • 250 g Mini-Paprikaschoten, rot und gelb gemischt
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 150 ml Sojamilch
  • 1 Prise Kala Namak (Schwefelsalz)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl, hitzebeständig
  • 1 TL Bohnenkraut, getrocknet
  • 1 TL Thymian, getrocknet
  • 1 TL Rosmarin, getrocknet
  • 1 Dinkel Baguette, ca. 400 g
  • 50 g Mayonnaise, vegan
  • 1 EL Schnittlauch, geschnitten
Nährwerte pro Portion
Kalorien 415 kcal
Kohlenhydrate 51 g
Eiweiss 11 g
Fett 15 g
Ballaststoffe 13 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Die Paprikaschoten entkernen und in dünne Ringe schneiden; die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden; den Knoblauch schälen und hacken. Dann 50 g Kichererbsenmehl mit 150 ml Sojamilch in einer Schüssel klumpenfrei verrühren; mit Kala Namak Salz, Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.

Eine Pfanne mit etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Paprikaringe mit den Zwiebelringen 7 Min. braten, den gehackten Knoblauch dazugeben und 3 Min. mitbraten; dabei mit 1 TL Bohnenkraut, 1 TL Thymian und 1 TL Rosmarin bestreuen und vermengen. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller zur Seite stellen.

2. Schritt

Währenddessen das Baguette in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, dann in der Sojamilch-Mischung 5 Min. einlegen und abtropfen lassen. Die Pfanne erneut mit etwas Olivenöl erhitzen und die abgetropften Baguette-Scheiben von beiden Seiten goldbraun ausbacken; aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen.

Anschliessend mit der Mayonnaise gleichmässig bestreichen und mit den gebratenen Paprika- und Zwiebelringen belegen. Dann 1 EL Schnittlauch in ganz feine Ringe schneiden; die French Toasts anrichten und mit Schnittlauchringen garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit