Zentrum der Gesundheit
  • Tatar aus Karotten
  • Tatar aus Karotten

    Tatar aus Karotten

    Überrasche deine Gäste mit diesem absolut köstlichen Tatar aus Karotten: Durch die Nori Algen erhält es ein wunderbar würziges Meeresaroma. Servieren kannst du es zum Beispiel auf knusprigem Toastbrot oder auf knackigem Chicorée – beides schmeckt ausgezeichnet!

    Autor: Lucia
    34 likes
    14 Januar 2022

    Zutaten für 2 Portionen

    Für das Tatar aus Karotten

    • 300 ml Wasser
    • 1 TL + ¾ TL Räuchersalz
    • ½ TL + 1 TL Nori-Algenpulver – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
    • 250 g Karotten – schälen und der Länge nach in 5-mm-Scheiben schneiden
    • 2 EL + 1 TL Olivenöl, kaltgepresst
    • 200 g Tomaten – kreuzweise einschneiden
    • 20 g Schalotten – fein würfeln
    • 1 TL Kapern – fein hacken
    • 1 TL Zitronensaft, frischgepresst
    • 1 TL Reisessig
    • 1 TL Tamari (Sojasauce)
    • 1 EL gehackter Dill + einige Spitzen
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 2 TL Meerrettich, aus dem Glas
    • 100 g Chicorée – zupfen
    • 2 EL Zwiebelsprossen
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 174 kcal
    Kohlenhydrate 13 g
    Eiweiss 3 g
    Fett 11 g
    ANZEIGE

    Dieses Rezept als Video ansehen:

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 20 Minuten
    Koch-/Backzeit 5 Minuten
    Zieh-/Ruhezeit 2 Stunden 30 Minuten

    1. Schritt

    Die Zutaten vorbereiten.

    2. Schritt

    300 ml Wasser in einem Topf aufkochen, 1 TL Räuchersalz und ½ TL Algenpulver dazugeben und die Karottenstreifen 3 - 4 Min. kochen. Dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und in einem Sieb kurz abtropfen lassen. Das Kochwasser wird später nochmals benötigt.

    3. Schritt

    In einer Schüssel 1 TL Algenpulver, ¾ TL Räuchersalz und 2 EL Olivenöl verrühren. Dann die abgetropften Karottenstreifen in mittelfeine Würfel schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Ganze gründlich vermengen und ca. 2 ½ Std. ziehen lassen.

    4. Schritt

    Währenddessen das verwendete Kochwasser mit frischem Wasser auffüllen und erneut aufkochen. Die Tomaten darin 1 Min. blanchieren, dann aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Anschliessend die Haut abziehen, vierteln, den Strunk und das Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden; in einem kleinen Schälchen beiseitestellen.

    5. Schritt

    Einen kleinen Topf mit 1 TL Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel 2 Min. dünsten. Dann in eine Schüssel geben und kurz abkühlen lassen. Anschliessend jeweils 1 TL Kapern, Zitronensaft, Reisessig und Tamari dazugeben.

    6. Schritt

    Sobald die Karotten-Ziehzeit beendet ist, die Tomatenwürfel und 1 EL gehackten Dill ebenfalls in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben. Das Karotten-Tatar mit Räuchersalz und Pfeffer abschmecken.

    7. Schritt

    Das Karotten-Tatar mit Hilfe eines Ringes (ca. 8 cm Ø) auf 2 Teller anrichten, mit 2 EL Zwiebelsprossen garnieren und zusammen mit 2 TL Meerrettich servieren.

    Tipp: Dazu passt Vollkorn-Toast.
    ANZEIGE