Gemüsegerichte

Scharfer Grünkohl

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Scharfer Grünkohl
© sarsmis - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Grünkohl ist ein unglaublich gesundes Gemüse. Mit seiner einmaligen Nährstoffzusammensetzung aus antioxidativ wirkenden Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Aminosäuren und sekundären Pflanzenstoffen kann er erheblich zu einer ausgewogenen und gesundheitsfördernden Ernährung beitragen.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Grünkohl

  • 500 g Grünkohl
  • 2 kleine rote Zwiebeln – fein gehackt
  • 1 - 2 frische grüne Chilischoten – in feine Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe – zerdrückt

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 1/2 - 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 3 cm Ingwerwurzel – gerieben
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die Grünkohlblätter von den Stielen entfernen und fein hacken.

Das Olivenöl in einem grossen, flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin leicht sautieren, bis sie eine goldene Farbe annehmen.

Den Knoblauch zugeben und vorsichtig unter ständigem Rühren ebenfalls einige Minuten lang sautieren.

Chilischoten und Gemüsebrühe zugeben und 2 Minuten lang aufkochen lassen.

Die Grünkohlblätter dazugeben, mit Ingwer, Kristallsalz und Pfeffer würzen und bedeckt ca. 10 - 15 Minuten köcheln lassen. Der Kohl sollte dann weich sein.

Noch einmal abschmecken und zu Salzkartoffeln servieren.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei  YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit