Gemüsegerichte

Scharfer Grünkohl – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 06.02.2019
Scharfer Grünkohl – vegan
© ZDG/nigelcrane

Heute zeigen wir die Zubereitung eines scharfen, veganen Grünkohls mit Salzkartoffeln. Der Grünkohl verfügt über eine Fülle an Nährstoffen, die ihn dadurch zu einem Superfood macht.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Grünkohl

  • 500 g Grünkohl - waschen, Stiel entfernen und die Blätter in 1-cm-Steifen schneiden
  • 70 g rote Zwiebeln – schälen, fein hacken
  • 1 Knoblauchzehe – schälen, fein würfeln

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Hafersahne
  • 3 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 3 cm Ingwerwurzel – reiben
  • 1 TL Bio-Maisstärke - mit 1 EL Wasser verrühren
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 20 Minuten

Das Olivenöl in einem grossen, flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin langsam, bei mittlerer Hitze goldgelb sautieren.

Den Knoblauch zugeben und vorsichtig unter ständigem Rühren ebenfalls 1 - 2 MIn. sautieren.

Chiliflocken dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen, die Hafersahne einrühren und 2 Min. kochen lassen.

Dann Grünkohlblätter dazugeben, mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt 10 - 15 Min. köcheln lassen. Der Kohl sollte dann weich sein.

1 Min. vor Garende die Stärke einrühren und kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Grünkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Salzkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 384 kcal
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Eiweiss: 13 g
  • Fett: 31 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen