Gemüsegerichte

Scharfer Grünkohl – vegan

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 15.01.2019
  • 0 Kommentare
Scharfer Grünkohl – vegan
© ZDG/nigelcrane

Heute zeigen wir die Zubereitung eines scharfen, veganen Grünkohls mit Salzkartoffeln. Der Grünkohl verfügt über eine Fülle an Nährstoffen, die ihn dadurch zu einem Superfood macht.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Grünkohl

  • 500 g Grünkohl - waschen, Stiel entfernen und die Blätter in 1-cm-Steifen schneiden
  • 70 g rote Zwiebeln – schälen, fein hacken
  • 1 Knoblauchzehe – schälen, fein würfeln

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Hafersahne
  • 3 EL Olivenöl, hitzebeständig
  • 3 cm Ingwerwurzel – reiben
  • 1 TL Bio-Maisstärke - mit 1 EL Wasser verrühren
  • 1/4 TL Chiliflocken
  • Kristallsalz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereitungszeit ca. 15 Minuten, Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Das Olivenöl in einem grossen, flachen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin langsam, bei mittlerer Hitze goldgelb sautieren.

Den Knoblauch zugeben und vorsichtig unter ständigem Rühren ebenfalls 1 - 2 MIn. sautieren.

Chiliflocken dazugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen, die Hafersahne einrühren und 2 Min. kochen lassen.

Dann Grünkohlblätter dazugeben, mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt 10 - 15 Min. köcheln lassen. Der Kohl sollte dann weich sein.

1 Min. vor Garende die Stärke einrühren und kurz aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Grünkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Salzkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 384 kcal
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Eiweiss: 13 g
  • Fett: 31 g

Mehr zu diesem Rezept

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir haben uns immer sehr über Ihre Kommentare gefreut. Da uns die Ressourcen fehlen, um auf alle Ihre Fragen und Anmerkungen gebührend einzugehen, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion zu deaktivieren.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit