Zentrum der Gesundheit
Apfel-Brombeer-Marmelade

Apfel-Brombeer-Marmelade

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Anthocyane sind sekundäre Pflanzenstoffe, sog. Bioflavonoide, die in blauen, violetten, roten oder blauschwarzen Früchten - wie auch in Brombeeren - vorkommen.

Zutaten und Zubereitung "Apfel-Brombeer-Marmelade"

Zutaten:

  • 250 g Brombeeren
  • 100 g getrocknete Äpfel
  • 1 TL Ahornsirup
  • etwas Piment
  • etwas Vanille

Zubereitung:

Die Apfelringe pürieren (siehe Tip). Die Brombeeren waschen und zu den pürierten Apfelringen geben.

Alles noch einmal pürieren und mit Ahornsirup, Piment und Vanille fein abschmecken.

In einem Glas im Kühlschrank aufbewahrt ist die Marmelade ca. eine Woche haltbar.

Tipp:
Falls das Trockenobst zu fest ist, muss dieses kurz eingeweicht werden; doch in den meisten Fällen kann es uneingeweicht mit einem etwas grösseren Messer 2-3 mal durchgeschnitten und danach in der Moulinette fein püriert werden.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal