Zentrum der Gesundheit
Süsskartoffel-Pfanne mit Blumenkohl und Erdnüssen

Süsskartoffel-Pfanne mit Blumenkohl und Erdnüssen

Autor: , Letzte Änderung:

(cookfux.de) – Die Kombination Blumenkohl, Süsskartoffel und Erdnüsse schmeckt göttlich, wenn man die richtige Gewürzmischung einsetzt, die da heisst: Tomate, Zwiebel, Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel. Zusätzlich versorgt der Blumenkohl mit den Heilkräften aus der Kohlfamilie, die Süsskartoffel mit vielen Vitalstoffen und die Erdnüsse mit wertvollem Eiweiss. Wir wünschen guten Appetit!

Zutaten und Zubereitung "Süsskartoffel-Pfanne mit Blumenkohl und Erdnüssen"

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 kleiner Blumenkohl - waschen und in sehr kleine Röschen bzw. Stücke zerlegen
  • 200 g Süsskartoffel - schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden
  • 2 kleine rote Paprikaschoten - waschen, entkernen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden
  • 2 Zwiebeln - fein würfeln
  • 2 EL Olivenöl für die Pfanne
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Chillipulver
  • 80 g Erdnüsse ohne Schale
  • 80 ml Mandeldrink

Zubereitung:

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Blumenkohlstückchen darin ca. 2 Minuten unter Rühren kross anbraten. Danach mit 200 ml Gemüsebrühe 2 EL ablöschen und auf kleiner Stufe weiter köcheln lassen, bis die Röschen bissfest sind (ca. 15 Minuten).

Währenddessen das restliche Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln dazugeben und glasig angedünstet. Dann das Tomatenmark einrühren und mit den Zwiebeln etwas anbraten lassen.

Anschliessend wird das Zwiebel-Tomatenmark-Gemisch mit der restlichen Gemüsebrühe abgelöscht und die Gewürze eingerührt.

Dann die Süsskartoffeln dazugeben, mit den passierten Tomaten auffüllen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Süsskartoffeln weich sind.

Schliesslich die Paprikawürfel in den Topfund geben und 2 Minuten mitköcheln lassen.

Den vorbereiteten Blumenkohl und die Erdnüssen unterrühren, die Sauce mit Mandeldrink verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Das Rezept stammt von Martin Fuchs. Zu seinem Blog und weiteren Rezepten sowie einem Video, in dem Sie die Zubereitung der Blumenkohl-Süsskartoffel-Pfanne sehen können, geht es hier entlang: cookfux.de


Ausbildung zum Ernährungsberater an der Akademie der Naturheilkunde


Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal