Zentrum der Gesundheit
Grünkohl-Basilikum-Pesto

Grünkohl-Basilikum-Pesto

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) – Ein selbstgemachtes Pesto ist blitzschnell zubereitet und schmeckt zu Nudeln ebenso fein wie als Dressing zu einem Salat. Normalerweise zählt Parmesan zu den unverzichtbaren Zutaten eines guten Pestos, doch es geht auch ohne Käse – und wie gut das geht! In unserer veganen Pesto-Variante haben wir Basilikum mit Grünkohl kombiniert, was diesem Pesto eine ganz besondere, harmonische Note verleiht. Wir waren begeistert!

Zutaten und Zubereitung "Grünkohl-Basilikum-Pesto"

Zubereitungszeit: ca. 5-10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Grünkohlblätter ohne Stiele – waschen und grob zerkleinern
  • 1 Bund Basilikum – die Blätter waschen und trocknen
  • 180 ml Olivenöl
  • 3 EL Cashewnüsse
  • 3 EL Pistazien
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1  EL Haferkleie
  • 2 mittelgrosse Knoblauchzehen - schälen
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und kräftig mixen, bis das Pesto schön glatt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal