Brotaufstriche

Carob-Nougat-Creme

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 29.04.2019
Carob-Nougat-Creme
© Brent Hofacker - Shutterstock.com

Carob ist das Pulver aus den getrockneten und gemahlenen Früchten des Johannisbrotbaums und ist eine Alternative zum herkömmlichen Kakao. Carob enthält kaum Fett und sein natürlicher Zucker liefert reichlich Energie bei vergleichsweise geringer Kalorienzufuhr. Zudem zeigt Carob aufgrund seines hohen Anteils an Ballaststoffen eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem. Natürlich können Sie das Rezept auch mit Kakao machen, müssten dann aber u. U. noch ein Süssungsmittel dazugeben.

Zutaten für 1 Schale

Für die Kakaocreme

  • 1 Handvoll Haselnüsse

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL weisses Mandelmus
  • 50 ml Soja- oder Mandelmilch
  • 3 EL Carobpulver

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 1 Minuten

Zuerst die Haselnüsse in einem Mixer mahlen. Dann die Milch und das Mandelmus zugeben und alles zu einer streichfähigen Creme mixen. Zum Schluss das Carobpulver unterrühren- fertig.

Nährwerte pro Schale

  • Kalorien: 426 kcal
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 37 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen