Zutaten für 14 Kekse

Für die Mandel-Kekse

  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 1 EL Mandelstifte – zur Deko
  • 1 EL Mandeln, ganz ungeschält – zur Deko
  • 140 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 40 g Bio-Maismehl
  • 40 g Bio-Maisstärke
  • 1 TL Backpulver
  • 60 ml Wasser
  • 1 Bio-Zitrone – davon 1 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 1 Prise Kristallsalz

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit ca. 30 Minuten

Das Xylitol, Maismehl, Maisstärke, Backpulver und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben, dann das Wasser, Zitronensaft und -abrieb- einrühren, bis die Masse nicht mehr klumpt. Anschliessend die Mandeln unterrühren; der Teig sollte jetzt zähflüssig sein.

Den Teig abgedeckt ca. 30 Min. kühlstellen.

Den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Mit den Händen 14 Bällchen à ca. 25 g formen, auf das Backblech setzen und flachdrücken. Dabei mind. 3 cm Abstand halten, da sich die Kekse ein bisschen vergrössern beim Backen. Danach die Mandelsplitter und die ganzen Mandeln verteilen und leicht festdrücken.

Das Blech in den Ofen schieben und ca. 15 Min. backen.

Dann die Mandel-Kekse aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und geniessen.

Nährwerte pro Keks

  • Kalorien: 146 kcal
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 9 g

Fernausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Sie interessiert, was in unserem Essen steckt und wollen wissen, wie sich Nähr- und Vitalstoffe auf den Körper auswirken? Sie wünschen sich ein gesundes Leben für sich, Ihre Familie und Mitmenschen? Ernährungsberater sind beliebt – doch oft geht bei der Beratung der ganzheitliche Aspekt vergessen, den es für eine nachhaltige Gesundheit braucht. Lernen Sie bei der Akademie der Naturheilkunde die Zusammenhänge zwischen Lebens- und Ernährungsweise sowie physischem und psychischem Wohlbefinden kennen.

Die Akademie der Naturheilkunde bildet interessierte Menschen wie Sie in rund 16 Monaten zum ganzheitlichen Ernährungsberater aus. Bestellen Sie hier die kostenlose Infobroschüre.

Rezepte die Ihnen gefallen könnten