Brotaufstriche

Pikanter Esskastanien-Aufstrich

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 14.09.2006
  • 0 Kommentare
Pikanter Esskastanien-Aufstrich
© margouillat photo - Shutterstock.com

Esskastanien bestechen durch ihre enorme Vielfalt an Inhaltsstoffen: Wertvolle Kohlenhydrate, hochwertiges Eiweiss, Ballaststoffe sowie unzählige Vitamine und Mineralstoffe. Wir finden hier also nahezu alle (lebens)wichtigen Nährstoffe mit einem köstlichen Geschmack vereint.

Zutaten

Für den Aufstrich

  • 100 g Esskastanien (Maronen)
  • 150 g Räuchertofu – mit einer Gabel zerkrümeln

Flüssige Zutaten und Gewürze

  • 80 - 100 ml Sojamilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Curry
  • 1 Prise Koriander
  • 1 EL Gomasio (Sesamsalz)
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Die Maronen kreuzweise an den flachen Seiten einschneiden und bei 150° C für 40 Minuten in den Backofen geben. Anschliessend schälen.

Die Maronen zusammen mit dem Tofu sowie allen anderen Zutaten, inklusive der Gewürze, in einem Mixer zu einer feinen Paste pürieren.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit