Zentrum der Gesundheit
  • glutenfreies brot
12 September 2022

Glutenfreies Brot - selberbacken

Mit diesem Rezept zeigen wir dir, wie du ein sehr leckeres, glutenfreies Brot selberbacken kannst – und zwar ganz ohne Mehl! Stattdessen besteht der Brotteig aus jeder Menge köstlicher Kerne, Flocken, Samen und Mandeln. Daher unbedingt ausprobieren!

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 1 Brot (ca. 16 Scheiben)

Für das glutenfreie Kraftbrot

  • 130 g Sonnenblumenkerne
  • 90 g Haferflocken, grob + glutenfrei
  • 60 g Kürbiskerne
  • 40 g Hanfsamen, geschält
  • 40 g Gold-Leinsamen – schroten
  • 40 g Walnusskerne – grob hacken
  • 30 g Mandeln – grob hacken
  • 30 g Sesamsamen, weiss
  • 25 g Flohsamenschalen
  • 25 g Chiasamen
  • 20 g Traubenkernmehl
  • 400 ml Wasser
  • 20 g Kokosöl
  • 1 TL Yaconsirup
  • 10 g Kristallsalz
Nährwerte pro Scheibe
Kalorien 170 kcal
Kohlenhydrate 6 g
Eiweiss 6 g
Fett 13 g
Ballaststoffe 4 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Stunden 30 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 3 Stunden

1. Schritt

Als Erstes eine Kastenform (20 cm Länge) mit einem ganzen Stück Backpapier auskleiden (das Papier soll rundherum überstehen).

2. Schritt

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gleichmässig vermengen. Dann Yaconsirup, Kokosöl und das Wasser dazugeben geben und den Teig mit den Händen gründlich durchkneten.

Hinweis: Obwohl der Teig durch die Bindung der Flohsamenschalen recht fest wird, bleibt er dennoch saftig!

3. Schritt

Den Teig in die Kastenform drücken und die Oberfläche mit nassen Händen glattstreichen. Mit dem überstehenden Backpapier abdecken und mindestens 3 Std. (max. 12 Std.) bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

4. Schritt

Dann den Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen; ein mit Backpapier ausgelegtes Ofengitter bereitstellen.

5. Schritt

Das auf dem Brot liegende Backpapier lösen und mit einer Schere rundherum abschneiden. Dann das Brot ca. 40 Min. im Ofen backen.

6. Schritt

Die Kastenform aus dem Ofen nehmen und das Brot sofort auf das Gitter stürzen. Das Backpapier entfernen, das Gitter in den Ofen schieben und das Brot weitere 25 - 30 Min. fertigbacken.

7. Schritt

Das glutenfreie Kraftbrot muss vor dem Verzehr vollständig ausgekühlt sein!

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit