Zentrum der Gesundheit
Chiasamen
Rezepte Sammlungen

Chiasamen

Chiasamen stammen von der Pflanze Salvia hispanica, die in Mittelamerika heimisch ist. Sie waren ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung der alten Azteken und Maya und werden heute aufgrund ihrer zahlreichen gesundheitlichen Vorteile weltweit geschätzt.

Chiasamen sind eine hervorragende Quelle für Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe, Proteine und Antioxidantien. Wenn sie in Flüssigkeit eingeweicht werden, quellen sie auf und bilden ein geleeartiges Gel, wodurch sie oft in Puddings, Smoothies oder als Ei-Ersatz in veganen Rezepten verwendet werden.

Ihre hohe Ballaststoffkonzentration kann die Verdauung unterstützen und ein langanhaltendes Sättigungsgefühl vermitteln. Chiasamen sind zudem vielseitig einsetzbar und können vielen Gerichten für einen Nährstoffschub hinzugefügt werden.