Zentrum der Gesundheit
  • Mohn-Orangen-Küchlein auf einem weissen Teller serviert
30 März 2022

Mohn-Orangen-Küchlein - vegan

Schnell zubereitet, saftig, zuckerarm, erfrischend fruchtig und äusserst lecker – all das trifft auf unsere Mohn-Orangen-Küchlein zu. Sie sind völlig unkompliziert in der Zubereitung. Daher gelingen sie auch Personen ohne Konditor-Gen – überzeuge dich selbst!

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 12 Küchlein

Für die Mohn-Orangen-Küchlein

  • 1 Form für 12 Muffins
  • 2 EL Kokosöl
  • 40 g Mohn
  • 200 ml Pflanzendrink
  • 200 g weiche Margarine, vegan + hitzebeständig – (selbermachen)
  • 1 Bio-Orange – die Schale vorsichtig abreiben; dann den Saft auspressen
  • ½ TL Vanillemarkpulver
  • 1/3 TL Kardamompulver
  • 1/3 TL Zimtpulver
  • 1/3 TL Ingwerpulver
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 3 EL Chiasamen – schroten und in 4 EL Wasser 10 Min. einweichen
  • 250 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • ½ EL Backpulver

Für die Garnitur

  • 3 Bio-Orangen – davon den kompletten Abrieb + den kompletten Saft
  • 2 EL Kokosblütenzucker
Nährwerte pro Portion
Kalorien 241 kcal
Kohlenhydrate 7 g
Eiweiss 1 g
Fett 18 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für die Mohn-Orangen-Küchlein als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen; die Muffin Förmchen mit Kokosöl einpinseln; 40 g Mohn mit 200 ml Pflanzendrink in einer Schüssel verrühren und beiseitestellen.

3. Schritt

200 g Margarine zusammen mit dem Orangenabrieb, ½ TL Vanillepulver, je 1/3 TL Kardamom, Zimt und Ingwer sowie 60 g Kokosblütenzucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig rühren; dabei die eingeweichten Chiasamen nach und nach unterheben. Dann 250 g Mehl und ½ EL Backpulver dazugeben und den Saft einer Orange sowie den Mohndrink einrühren. Alles nochmals kräftig verrühren.

4. Schritt

Die Masse mit einem Esslöffel in die vorbereiteten Förmchen füllen und 25 - 30 Min. im Ofen backen.

Tipp: Mache den Stäbchen-Test: Wenn nichts mehr am Stäbchen hängenbleibt sind die Küchlein fertig.

5. Schritt

Für die Garnitur den Orangensaft, den -abrieb und 2 EL Kokosblütenzucker in einen Topf geben und 5 Min. leicht köcheln lassen. Dann die Hitze abstellen und etwas nachziehen lassen.

6. Schritt

Die Hälfte vom Orangensaft über die noch warmen Küchlein geben. Dann die Küchlein abkühlen lassen und mit dem restlichen Orangensaft beträufeln.

7. Schritt

Die Mohn-Orangen-Küchlein anrichten und geniessen.

8. Schritt


Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit