Zentrum der Gesundheit
  • Bohnenhummus auf Brot gestrichen
15 September 2021

Hummus aus weissen Bohnen

Für diese leckere Hummus-Variante haben wir weisse Bohnen mit Olivenöl, Sesampaste, feinen Gewürzen und Kräutern püriert und pikant abgeschmeckt. Es ist blitzschnell zubereitet, daher unbedingt testen.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Hummus aus weissen Bohnen

  • 250 g dicke weisse Bohnen (Abtropfgewicht) – abgiessen und abtropfen lassen
  • 4 EL Olivenöl – kaltgepresst
  • 1 EL Tahini (Sesampaste)
  • 1 Bio Zitrone – davon 1 EL Saft + 1 TL Abrieb
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Paprikapulver
  • ¼ TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 EL fein geschnittener Koriander
  • 1 EL fein geschnittene Petersilie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 368 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 15 g
Fett 43 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 2 Minuten

1. Schritt

Für das Hummus alle Zutaten – ausser Salz und Pfeffer – in ein hohes Gefäss geben. Mit einem Stabmixer zu einem feinen Püree mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Schritt

Geniesse das Hummus z. B. als Brotaufstrich oder als köstlichen Dip zu Gemüsesticks.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit