Zentrum der Gesundheit
  • Rote Bete-Aufstrich

Rote-Bete-Brotaufstrich mit Meerrettich

Diesen köstlichen Rote-Bete-Brotaufstrich muss man einfach probiert haben. Sein fruchtig-würziger Geschmack ist ebenso sensationell wie seine Farbe. Darüber hinaus ist der Aufstrich auch noch sehr gesund und blitzschnell zubereitet.

Autor: Lucia,Ben
125 likes
15 September 2021

Zutaten für 1 kleines Weck-Glas

Für den Rote-Bete-Aufstrich

  • 250 g Rote Bete, gekocht – restliche Haut entfernen; die rote Bete fein reiben
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Meerrettich, aus dem Glas
  • 2 EL Apfelessig
  • 3 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL gehackter Koriander
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Glas
Kalorien 751 kcal
Kohlenhydrate 2 g
Eiweiss 0 g
Fett 60 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Für den Rote-Bete-Aufstrich als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann alle Zutaten – von Rote Bete bis Koriander – in einem Mixer cremig pürieren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Den Aufstrich in ein verschliessbares Glasgefäss füllen und kühlstellen.

Tipp: Wenn du es besonders scharf magst, kannst du den Meerrettich-Anteil natürlich entsprechend erhöhen.
ANZEIGE