Zentrum der Gesundheit
  • Pfannkuchen aus Hirse mit Erdbeeren - glutenfrei
27 Januar 2023

Pfannkuchen aus Hirse mit Erdbeeren - glutenfrei

Diese luftigen Pfannkuchen aus Hirse werden mit frischen Erdbeeren und Bananenscheibchen gefüllt. Sie schmecken einfach himmlisch; sie sind saftig, süss und liefern überdies noch wertvolle Nährstoffe.

Rezeptentwicklung: Lucia,Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Pfannkuchen-Teig

  • 100 g Hirse
  • 80 g Haferflocken, glutenfrei
  • 280 ml Mandelmilch
  • ¾ TL Vanillepulver
  • 1 Prise Kristallsalz
  • 2 reife Bananen, ca. 220 g
  • 2 TL Backpulver, gestrichen
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 EL Olivenöl, hitzebeständig

Für das Topping

  • 350 g Erdbeeren
  • 1 reife Banane, ca. 160 g
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 3 EL Yaconsirup
Nährwerte pro Portion
Kalorien 332 kcal
Kohlenhydrate 63 g
Eiweiss 7 g
Fett 5 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 30 Minuten

1. Schritt

Für die Pfannkuchen 100 g Hirse über einem Sieb gründlich spülen und abtropfen lassen; 80 g Haferflocken in einem Mixer fein mahlen und in eine Schüssel geben.

Die abgetropfte Hirse mit 280 ml Mandelmilch, ¾ TL Vanillepulver und 1 Prise Salz in einem Mixer fein pürieren. Dann die Bananen in Stücke schneiden, mit den gemahlenen Haferflocken dazugeben und nochmals kräftig pürieren; den Teig in eine Schüssel geben und 30 Min. ruhen lassen.

2. Schritt

Währenddessen für das Topping die Rosmarinzweige in einen tiefen Teller legen, mit 3 EL Yaconsirup beträufeln, wenden und zur Seite stellen. Von den Erdbeeren die grünen Blättchen entfernen; die Hälfte in kleine Würfel schneiden; die andere Hälfte in Scheiben schneiden.

Nachdem der Teig 30 Min. geruht hat, 2 gestrichene TL Backpulver und 1 TL Apfelessig einrühren und die Erdbeerwürfel unterheben. Dann eine beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und mit etwas Olivenöl einpinseln.

3. Schritt

Jeweils eine kleine Kelle vom Teig in die Pfanne geben und von beiden Seite jeweils 2 - 3 Min. ausbacken. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.

Die Banane in Scheiben schneiden; die Rosmarinzweige aus dem Yaconsirup nehmen und kurz abtropfen. Dann die Pfannkuchen auf 4 Teller verteilen; (oder einen grossen Turm bauen), die Erdbeer- und Bananenscheiben zwischen zwei Pfannkuchen legen, mit dem marinierten Yaconsirup beträufeln und geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit