Zentrum der Gesundheit
  • Macadamia-Püree mit Banane in Glasschalen serviert
15 September 2021

Macadamia-Püree mit Banane

Wie wäre es denn mal mit einem feinen Püree aus Macadamia mit Bananen zum Frühstück? Es schmeckt wunderbar, ist angenehm süss und sehr sättigend.

Autor: Lucia

Zutaten für 2 Portionen

Für das Macadamia-Püree

  • 1 Banane – schälen und leicht schräg in 5-mm-Scheiben schneiden
  • 180 g Macadamia, geröstet – grob hacken; davon 2 EL zur Seite legen
  • 150 ml Kokosmilch
  • 2 EL Yaconsirup (oder Agavendicksaft)
  • ¼ TL Vanillepulver
  • ¼ TL Kristallsalz
Nährwerte pro Portion
Kalorien 474 kcal
Kohlenhydrate 15 g
Eiweiss 4 g
Fett 43 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 2 Minuten

1. Schritt

Die Macadamia – ausser die 2 EL – zusammen mit Kokosmilch, Yaconsirup, Vanillepulver und Salz in einem Standmixer zu einem cremigen Püree mixen.

2. Schritt

Das Macadamia-Püree auf zwei Gläser verteilen, mit den Bananenscheiben belegen und mit den restlichen Macadamia bestreut geniessen.

Tipp: Die Macadamia können selbstverständlich gegen andere Nüsse ausgetauscht werden.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit