Zentrum der Gesundheit
  • Blumenkohlauflauf
05 August 2022

Blumenkohlauflauf mit Brokkoli

Dieser würzige Blumenkohlauflauf gemischt mit Brokkoli wird mit veganem Frischkäse überbacken, was ihn wunderbar cremig macht – ein leckeres Gericht für die ganze Familie!

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 3 Portionen

Für den Blumenkohlauflauf

  • 1 Auflaufform (28 x 20 cm)
  • 580 g Blumenkohl
  • 300 g Brokkoli
  • 1 EL Margarine
  • 150 g + 100 g Frischkäse, vegan
  • 1 EL Senf, mild
  • ½ TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 400 ml Hafermilch
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 ½ EL Mandeln, geschält
  • 1 ½ EL Pekannüsse
Nährwerte pro Portion
Kalorien 371 kcal
Kohlenhydrate 26 g
Eiweiss 21 g
Fett 17 g
Ballaststoffe 15 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 40 Minuten

1. Schritt

Den Blumenkohl und den Brokkoli in Röschen schneiden; den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufkochen und die Blumenkohlröschen 1 Min. kochen lassen. Dann die Brokkoliröschen dazugeben und 3 Min. mitkochen; beides über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit 1 EL Margarine in dem Topf erhitzen und 150 g Frischkäse darin 1 Min. dünsten. Dann 1 EL Senf, ½ TL Räucherpaprika und 1 Prise Chiliflocken dazugeben, vermengen und mit 400 ml Hafermilch ablöschen. Einmal aufkochen, dann den Topf vom Herd nehmen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Die abgetropften Blumenkohl- und Brokkoliröschen in die Auflaufform geben, die Sauce darübergiessen und vermengen; den Auflauf 25 Min. im Ofen backen. Währenddessen die Mandeln und Pekannüsse grob hacken.

Nach 25 Min. den Auflauf kurz aus dem Ofen nehmen und die Gratinier-/Grillfunktion einstellen. 100 g Frischkäse mit einem Löffel darauf verteilen, die gehackten Mandeln und Pekannüsse darüberstreuen, zurück in den Ofen schieben und 4 Min. gratinieren.

Den Blumenkohlauflauf aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit