Zentrum der Gesundheit
  • Kohlrabi gefüllt
30 März 2022

Kohlrabi - gefüllt an Thymian-Sauce

Für dieses leckere Kohlrabi-Gericht haben wir das Gemüse mit gebratenem Dinkel Seitan-Geschnetzeltem und Karotten gefüllt, würzig abgeschmeckt und im Ofen gebacken. Dazu reichen wir eine feine Thymian-Sahne-Sauce.

Autor: Deniz

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die gefüllten Kohlrabi

  • 2 mittelgrosse Kohlrabi (à ca. 250 g) – die Kohlrabi komplett schälen und den Deckel abschneiden
  • 200 g Dinkel Seitan-Geschnetzeltes (z. B. von Soyana) – ggf. in einem Sieb abtropfen lassen
  • 80 g Karotten – schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 60 ml Sojasahne
  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL + 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL fein gehackter Thymian
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 354 kcal
Kohlenhydrate 23 g
Eiweiss 19 g
Fett 20 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Kohlrabi mit einem Pariserlöffel oder Kaffeelöffel aushöhlen; dabei einen Rand von knapp 1 cm stehenlassen. Das Ausgehöhlte grob hacken und beiseitelegen. Die Gemüsebrühe in einem Topf mit dem Lorbeerblatt aufkochen, die Kohlrabi hineingeben und ca. 7 Min. abgedeckt vorgaren. Anschliessend aus dem Topf nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Gemüsebrühe wird später für die Sauce benötigt.

2. Schritt

Eine Pfanne mit 2 EL Erdnussöl erhitzen, das Seitan-Geschnetzelte zusammen mit den Karotten ca. 5 Min. anbraten. Dann mit 2 EL Tamari ablöschen und vom Herd nehmen.

3. Schritt

Den Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

4. Schritt

Die Kohlrabi – inkl. der Deckel – mit 1 EL Erdnussöl einpinseln, auf das Backblech setzen und mit dem Seitan-Geschnetzelten und den Karotten grosszügig füllen. Dann die Deckel daraufsetzten, in den Ofen schieben und ca. 20 Min. backen.

5. Schritt

Währenddessen für die Sauce die Gemüsebrühe nochmals aufkochen und das Lorbeerblatt entfernen. Das Ausgehöhlte, 2 EL Tamari, Tomatenmark, Senf, Edelhefeflocken, Paprika und Thymian hineinrühren und ca. 3 Min. köcheln lassen. Dann in einem Standmixer fein pürieren, zurück in den Topf giessen, die Sojasahne einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Schritt

Die gefüllten Kohlrabi aus dem Ofen nehmen, auf 2 Tellern anrichten und zusammen mit der Sauce servieren.

Tipp: Dazu passen z. B. selbstgemachte Kartoffelchips. Hierzu die Kartoffeln in hauchdünne Scheiben hobeln, in hitzebeständigem Öl marinieren, salzen, pfeffern und im Backofen bei 180 °C Umluft 15 – 20 Min garen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit