Zentrum der Gesundheit
  • Wirsing mit Tofu in dunkler Schale serviert
30 März 2022

Wirsing mit Tofu - asiatisch

Dieses asiatische Wirsing-Rezept ist sehr aromatisch und schmeckt hervorragend! Es ist zudem ganz schnell und einfach zubereitet, daher solltest du es einfach mal testen.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für das Wirsing-Gericht

  • 3 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 200 g Tofu Natur – in 1,5-cm-Würfel schneiden
  • 250 g Wirsing – in mundgerechte Stücke schneiden
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Tamari (Sojasauce)
  • ¼ TL Tamarindenpaste
  • 50 ml Kokosmilch
  • 1 Bio Limette – davon etwas Abrieb + 1 – 2 EL Saft
  • 2 EL Yaconsirup
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Cashewkerne – grob hacken und fettfrei rösten

Für die Paste

  • 50 ml Kokosmilch
  • 1 Stängel Zitronengras – grob hacken
  • 2 Kaffir-Limettenblätter – die Stiele entfernen
  • 1 milde rote Chilischote – entkernen; davon 2 TL in feine Ringe schneiden und zur Seite legen
  • 2 TL Currypulver
Nährwerte pro Portion
Kalorien 874 kcal
Kohlenhydrate 37 g
Eiweiss 28 g
Fett 65 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 10 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann alle Zutaten für die Paste – ausser die Chiliringe – in einem Mixer fein pürieren und beiseitestellen.

3. Schritt

Einen Wok mit 3 EL Erdnussöl erhitzen und die Tofuwürfel von allen Seiten goldbraun braten. Dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller abtropfen lassen.

4. Schritt

Den Wok erneut erhitzen und den Wirsing 3 Min. anbraten. Mit der Paste ablöschen und unter Rühren 30 Sek. mitbraten. Dann 250 ml Gemüsebrühe dazugeben, 3 EL Tamari und ¼  TL Tamarindenpaste einrühren und 3 Min. köcheln lassen.

5. Schritt

Dann 50 ml Kokosmilch einrühren, die Tofuwürfel dazugeben und beides erwärmen.

6. Schritt

Den Wok vom Herd nehmen und mit Limettensaft, -abrieb, 2 EL Yaconsirup sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Schritt

Den Wirsing anrichten und mit den gerösteten Cashewkernen und den Chiliringen bestreut servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit