Zentrum der Gesundheit
  • Pfannkuchen mit Weisskohl
22 März 2022

Pfannkuchen aus Weisskohl und Karotten

Diese leckeren asiatischen Pfannkuchen aus Weisskohl und Karotten haben wir mit einem würzigen Dip und knusprigem Sesam kombiniert und auf einem Spinat-Salat serviert.

Autor: Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Pfannkuchen mit Weisskohl

  • 150 g Dinkelmehl, hell
  • 200 g junger Spinat
  • 200 g Weisskohl – in feine Streifen schneiden
  • 100 g Mungsprossen – waschen und abtropfen lassen
  • 80 g Karotten – schälen und grob reiben
  • 2 EL Sesamsamen, weiss – fettfrei rösten

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 150 ml Wasser
  • 6 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 1 TL Nori Algenpulver – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
  • 1 TL Backpulver

Für die Sauce

  • 1 rote Chilischote – entkernen und fein hacken
  • 10 EL Apfel-Balsamico
  • 5 EL Tamari
  • 5 EL Yaconsirup
  • 2 EL Sesamöl, geröstet
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 836 kcal
Kohlenhydrate 86 g
Eiweiss 19 g
Fett 43 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Als Erstes alle Zutaten für die Sauce in einer Schüssel verrühren. Dann gleichmässig auf zwei kleinere Schüsseln verteilen und zur Seite stellen.

2. Schritt

Für den Pfannkuchen-Teig das Mehl zusammen mit dem Backpulver, den Hefeflocken, Algen und Tamari in einer grossen Schüssel verrühren; salzen und pfeffern.

3. Schritt

Dann das Wasser einrühren, den Weisskohl, die Sprossen und Karotten dazugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Den Ofen auf 100 °C Umluft vorheizen und einen Teller mit Küchenpapier bestückt bereitstellen.

5. Schritt

3 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und jeweils 1 EL vom Teig hineingeben, mit einem Löffel flachdrücken und von beiden Seiten goldbraun braten. Dann zum Abtropfen auf den Teller geben und im Ofen warmhalten. Für den restlichen Teig erneut 3 EL Erdnussöl erhitzen und ebenso verfahren.

6. Schritt

In der Zwischenzeit den Spinat in eine Schüssel geben. Mit einem Schälchen der Sauce übergiessen, gut vermengen und mit 1 EL geröstetem Sesam bestreuen.

7. Schritt

Die Weisskohl-Pfannkuchen anrichten, 1 EL gerösteten Sesam in den Dip rühren und beides zusammen mit dem Spinat-Salat servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit