Zentrum der Gesundheit
  • Polenta Pizza
09 August 2022

Polenta Pizza mit Spinat und Pilzen

Polenta Pizza ist eine wunderbare Abwechslung zu herkömmlicher Pizza! Einfach Polenta kochen, auf ein Backblech streichen und wie gewohnt belegen – perfekt.

Autor: Nikola

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Polenta Pizza

  • 150 g Mozzarella, vegan
  • 100 g Blattspinat, TK
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g geschälte Tomaten, aus dem Glas
  • Olivenöl, hitzebeständig
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Yaconsirup
  • 275 ml Gemüsebrühe
  • 275 ml Sojamilch
  • 125 g Bio-Maisgriess
  • 80 g Kräuterseitlinge
  • 2 EL Basilikum, fein geschnitten
Nährwerte pro Portion
Kalorien 573 kcal
Kohlenhydrate 65 g
Eiweiss 29 g
Fett 19 g
Ballaststoffe 10 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Stunden 5 Minuten

1. Schritt

Vorausgesetzt, du machst den Mozzarella selber, diesen als Erstes zubereiten.

Den Blattspinat auftauen lassen und kräftig auspressen; die Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden; den Knoblauch fein hacken; die geschälten Tomaten in einem Mixer kurz pürieren.

Einen Topf mit etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebelstreifen mit dem gehackten Knoblauch ca. 2 Min. braten. Dann mit den pürierten Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 1 EL Yaconsirup würzen und ca. 40 Min. ohne Deckel leicht köcheln lassen.

2. Schritt

Währenddessen ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen. Dann einen Topf mit 275 ml Gemüsebrühe und 275 ml Sojamilch aufkochen und 125 g Maisgriess unter ständigem Rühren hineinrieseln lassen. Die Polenta würzig abschmecken, auf das Backpapier geben und mit einem Löffel zu einer runden Pizza formen; kurz zur Seite stellen.

Die Kräuterseitlinge in 2-mm-Scheiben schneiden; den Mozzarella zupfen.

3. Schritt

Wenn die Sauce ca. 40 Min. geköchelt hat, den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Tomatensauce nochmals abschmecken und die Polenta vorsichtig damit bestreichen. Den ausgepressten Blattspinat darauf verteilen, mit den Kräuterseitlingscheiben und dem Mozzarella belegen; dann 25 Min. im Ofen backen.

Die Polenta Pizza aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, währenddessen das Basilikum fein schneiden. Die abgekühlte Pizza auf einer Platte anrichten und mit Basilikum garniert servieren.

Tags

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit