Zentrum der Gesundheit
  • Reis mit Brokkoli
24 August 2021

Reis mit Brokkoli an würziger Sauce

Das Besondere an unserem Basmatireis mit Brokkoli und Räuchertofu ist die pikante, herrlich würzige Sauce, der wir ein feines Raucharoma verleihen. Und obwohl Gerichte mit Vollkornreis im Allgemeinen Zeit benötigen, ist dieses Rezept in etwa 30 bis 45 Minuten fertig.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Brokkoli und den Räuchertofu

  • 150 g Vollkorn-Basmatireis – gründlich waschen
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 200 g Räuchertofu – in 1-cm-Würfel schneiden
  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 150 g Karotten – schälen und in dünne Scheiben schneiden
  • 60 g Zwiebeln – halbieren und in Streifen schneiden
  • 1 Knoblauchzehe – hacken
  • 1 rote Chilischote – entkernen und in feine Ringe schneiden
  • 400 g Brokkoli – in Röschen schneiden
  • 2 EL gehackter Koriander

Für die würzige Sauce

  • 250 ml Wasser
  • 3 EL Tomatenmark
  • 4 EL Aceto Balsamico
  • 4 EL Yaconsirup
  • 3 EL Tamari
  • 2 TL Currypulver
  • 2 TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 TL Kala Namak (Schwefelsalz)
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 712 kcal
Kohlenhydrate 102 g
Eiweiss 34 g
Fett 14 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Als Erstes den Reis nach Packungsangabe garen. In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Dann 2 EL Wasser, 2 EL Kartoffelstärke und 1 EL Tamari in einer Schüssel verrühren. Den Tofu dazugeben und gründlich vermengen.

3. Schritt

Eine Pfanne mit Erdnussöl erhitzen und den marinierten Tofu von beiden Seiten jeweils 2 Min. braten. Dann auf einen Teller legen und beiseitestellen.

4. Schritt

Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufkochen und die Brokkoli-Röschen 3 Min. blanchieren. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

6. Schritt

Die Pfanne erneut mit Erdnussöl erhitzen und die Karottenscheiben 2 Min. braten. Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chiliringe dazugeben und 1 Min. mitbraten. Mit der Sauce ablöschen und einmal aufkochen lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Schritt

Den Brokkoli und den Räuchertofu anrichten, die Sauce darauf verteilen, mit 2 EL gehacktem Koriander bestreuen und zusammen mit dem Reis servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit