Zentrum der Gesundheit
  • Thai-Bowl mit Spargel

Thai-Bowl mit Spargel

Für diese Thai-Bowl haben wir knackige Radieschen, Edamame, Spargel und Basmatireis mit einem erfrischenden und pikanten Kräuter-Dressing versehen – eine ausgezeichnete Kombination!

Autor: Ben
23 likes
14 Januar 2022

Zutaten für 2 Portionen

Für die Thai-Bowl

  • 140 g Basmatireis
  • 300 g grüner Spargel – die Enden abbrechen und in ganz dünne Scheiben schneiden
  • 150 g Edamame, TK – auftauen
  • 100 g Radieschen – in dünne Scheiben schneiden

Für die Sauce

  • 200 g Tomaten – Strunk entfernen und würfeln
  • 2 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL Yaconsirup
  • 1 Bio-Limette – davon ½ TL Abrieb + 1 EL Saft
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • ½ TL Nori Algenpulver – dazu 1 Algenblatt im Mixer pulverisieren; den Rest zur Aufbewahrung in ein verschliessbares Glas füllen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 EL gehacktes Thai-Basilikum
  • 1 EL gehackter Koriander
  • 1 EL gehackte Pfefferminze
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 458 kcal
Kohlenhydrate 76 g
Eiweiss 20 g
Fett 6 g
ANZEIGE

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Als Erstes den Reis nach Packungsangabe garen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Zutaten vorbereiten. Dann einen Topf mit Wasser aufkochen und die aufgetauten Edamame 2 Min. blanchieren, über einem Sieb abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Anschliessend zusammen mit dem Spargel und den Radieschen in eine Schüssel geben.

3. Schritt

Für die Sauce 200 g Tomaten in einem Mixer ganz fein pürieren. Dann durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel passieren. Alle Gewürze – von Tamari bis Minze – dazugeben; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann über das Gemüse geben und vermengen.

4. Schritt

Den gegarten Reis auf zwei Bowls verteilen; jeweils die Hälfte des Gemüses dazugeben und servieren.

ANZEIGE