Zentrum der Gesundheit
  • Tofu – crispy mit scharfer Sauce
20 September 2022

Tofu - crispy mit scharfer Sauce

So bereitest du knusprigen Tofu zu: Du musst ihn nur in Mehl, dann in einer würzigen Panade und schliesslich in Cornflakes wenden und kurz ausbacken.

Autor: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Tofu – crispy

  • 200 g Tofu Natur – in 2 x 2 cm Würfel schneiden
  • 350 g Salatgurke – mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden
  • 50 g Endivien – waschen und zupfen
  • 50 g Bio-Mais-Cornflakes – zerbröseln
  • 3 EL Dinkelmehl, hell
  • 2 EL Cashewkerne – hacken und fettfrei rösten
  • 100 ml Erdnussöl, hitzebeständig

Für die Panade

  • 3 EL Ketchup – (Selbermachen)
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 TL Meerrettich, aus dem Glas
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle

Für die Sauce

  • 100 g Karotten – schälen und in kleine Stücke schneiden
  • 100 g Tomaten – Strunk entfernen und in kleine Würfel schneiden
  • 1 rote Chilischote – mit den Kernen in Ringe schneiden
  • 3 EL Apfelessig
  • 2 EL Yaconsirup
  • ½ EL Erdnussmus – (Selbermachen)
  • 1 EL Tamari
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 596 kcal
Kohlenhydrate 56 g
Eiweiss 17 g
Fett 32 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten

1. Schritt

Für die Sauce alle Zutaten in einem Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Schritt

Das Dinkelmehl und die Cornflakes jeweils auf einen Teller geben. Für die Panade alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.

3. Schritt

Den Tofu zuerst im Mehl wenden, dann in der Panade und zum Schluss in den Cornflakes wenden.

4. Schritt

In der Zwischenzeit das Öl in einer kleinen Pfanne mittelhoch erhitzen und die Tofu-Würfel darin eins nach dem anderen von allen Seiten jeweils ca. 30 Sek. ausbacken. Anschliessend zum Abtropfen auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen. Mit allen Tofu-Würfel gleichermassen verfahren.

5. Schritt

Die Gurken und den Endiviensalat auf zwei Teller verteilen, mit der Sauce beträufeln, den Tofu darauf anrichten und mit den gerösteten Cashews bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit