Zentrum der Gesundheit
  • Okraschoten und Kartoffeln an Kokosmilchsauce
17 Oktober 2022

Okraschoten mit Kokosmilchsauce und Kartoffeln – indisch

Gebratene Okraschoten an einer pikanten Kokosmilchsauce mit Kartoffeln und Tomaten – die indischen Gewürze verleihen der Sauce ein herrliches Aroma!

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Okraschoten, die Kartoffeln und die Sauce

  • 300 g Okraschoten
  • 350 g Kartoffeln, festkochend
  • 150 g Zwiebeln
  • 1 EL Kichererbsenmehl
  • Kokosöl
  • ½ TL + ½ TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 TL + 1 TL Currypulver
  • 2 Prisen Chiliflocken
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 12 Dattel Cherrytomaten
  • 2 EL Koriander, gehackt
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Kokosmilch
Nährwerte pro Portion
Kalorien 397 kcal
Kohlenhydrate 48 g
Eiweiss 11 g
Fett 14 g
Ballaststoffe 16 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Die Okraschoten gründlich waschen und mit Küchenpapier trocknen. Dann schräg in 1-cm-Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in 1,5-cm-Würfel schneiden; die Zwiebeln halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden.

2. Schritt

Die Okraschotenstücke in eine Schüssel geben und mit 1 EL Kichererbsenmehl vermengen. Dann eine Pfanne mit etwas Kokosöl auf mittlere Stufe erhitzen und die bemehlten Okraschoten 7 - 9 Min. braten, bis sie weich sind. Dann mit ½ TL Kreuzkümmel, 1 TL Curry, 1 Prise Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt

In der Zwischenzeit eine weitere Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen und die Kartoffelwürfel rundherum 3 Min. anbraten. Dann die Zwiebelstreifen 2 Min. mitbraten; mit ½ TL Kreuzkümmel, 1 TL Curry und 1 Prise Chiliflocken bestreuen; unter Rühren 30 Sek. dünsten. Mit 150 ml Wasser ablöschen und ca. 3 Min. kochen lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Währenddessen die Cherrytomaten in 1-cm-Scheiben schneiden und den Koriander grob hacken.

4. Schritt

Dann 100 ml Kokosmilch bei den Kartoffeln einrühren, einmal aufkochen lassen, die Pfanne vom Herd nehmen und die Tomatenscheiben darin kurz erwärmen.

Den Pfanneninhalt anrichten; die gebratenen Okraschotenstücke darauf verteilen und mit gehacktem Koriander garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit