Zentrum der Gesundheit
  • Spinatstrudel mit Mandeln auf einem viereckigen Teller.
07 Dezember 2022

Würziger Spinatstrudel mit Mandeln

Knuspriger Strudel mit einer würzigen Füllung aus Spinat; die Mandeln und die Pinienkerne verleihen dem Gericht ein herrliches Röstaroma!

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Strudel

  • 500 g Blattspinat
  • 50 g Zwiebeln
  • Olivenöl, hitzebeständig
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Pinienkerne
  • 3 Prisen Muskatnusspulver
  • 3 EL Haferkleie
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 130 g Strudelteig
  • 3 EL Sojamilch
Nährwerte pro Portion
Kalorien 486 kcal
Kohlenhydrate 28 g
Eiweiss 15 g
Fett 33 g
Ballaststoffe 9 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 45 Minuten

1. Schritt

Einen grossen Topf mit Wasser aufkochen, salzen und den Spinat 1 Min. blanchieren; sofort über einem Sieb abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Dann etwas ausdrücken und grob hacken. In der Zwischenzeit die Zwiebeln fein würfeln.

2. Schritt

Den Topf mit Küchenpapier trocknen und mit etwas Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Zwiebelwürfel 2 Min. dünsten, dann 100 g gemahlene Mandeln und 50 g Pinienkerne 2 Min. mitdünsten; den Topf vom Herd nehmen. Dann den gehackten Spinat, 3 Prisen Muskatnuss und 3 EL Haferkleie dazugeben, gut vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auskühlen lassen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen; ein mit Backpapier bestücktes Backblech bereitstellen.

3. Schritt

Den Strudelteig auf der Arbeitsfläche auslegen und die ausgekühlte Spinatmasse auf dem unteren Drittel verteilen; dabei einen Rand von 3 cm freilassen. Den Rand rundherum mit Wasser bestreichen, die Seiten einschlagen und den Teig von unten her eng einrollen; den Strudel auf das Backblech legen. 3 EL Sojamilch mit etwas Olivenöl verrühren und den Strudel damit bestreichen. Anschliessend 30 - 40 Min. in der Mitte des vorgeheizten Backofens goldbraun backen.

Nach Ende der Backzeit den Strudel etwas abkühlen lassen, dann anrichten, anschneiden und servieren.

Tipp:

Dazu kannst du einen knackigen Salat servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit