Zentrum der Gesundheit
  • Frühstücksbrei

Frühstücksbrei mit Banane und Mandeln

Dieser basische Frühstücksbrei mit Äpfel, Bananen, Karotten und Mandeln schmeckt ausgezeichnet. Er ist langanhaltend sättigend und in nur 10 Min. zubereitet.

Autor: Lucia
143 likes
17 Dezember 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für den Frühstücksbrei

  • 1 Banane (100 g netto)
  • 80 ml Wasser
  • 1 EL Mandelmus, weiss
  • 1 EL + 1 TL Rosinen, dunkel
  • 3 Msp. Kardamompulver
  • 3 Msp. Zimtpulver
  • 2 Prisen Kristallsalz
  • 220 g Karotten
  • 1 Apfel, süss-säuerlich (180 g)
  • 25 g Mandeln, ungeschält + gemahlen
  • 1 EL Mandelblättchen
Nährwerte pro Portion
Kalorien 276 kcal
Kohlenhydrate 10 g
Eiweiss 6 g
Fett 35 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Die Banane schälen und davon einige Scheiben fürs Topping abschneiden und beiseitelegen. Den Rest zusammen mit 80 ml Wasser, 1 EL Mandelmus, 1 EL Rosinen, 3 Msp. Kardamom, 3 Msp. Zimt und 2 Prisen Salz in einem Standmixer oder mit einem Stabmixer fein pürieren. Dann in eine Schüssel geben.

2. Schritt

Die Karotten schälen, fein reiben und in die Schüssel geben; vom Apfel ein kleines Stück in Scheiben schneiden und fürs Topping beiseitelegen; den Rest direkt grob in die Schüssel reiben. Dann 25 g gemahlene Mandeln unterheben und gut vermengen.

Schliesslich auf 2 Schälchen verteilen, mit den Bananen- und Apfelscheiben, 1 TL Rosinen sowie 1 EL Mandelblättchen toppen und geniessen.

Tipp:

Dieser Frühstücksbrei hält sich im Kühlschrank gut verschlossen 2 Tage.

ANZEIGE