Zentrum der Gesundheit
  • Hirsesalat mit Spargel
  • Spargel mit Hirse und Zitrone
    06 Juni 2022

    Hirsesalat mit Spargel an einem Zitronen-Dressing

    Hirse mit Spargel und Kartoffeln an einem erfrischenden Zitronen-Tomaten-Dressing – ein ausgewogener und erfrischender Salat, der lauwarm serviert am besten schmeckt!

    Autor: Ben

    Kostenlosen Newsletter abonnieren

    Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

    Zutaten für 2 Portionen

    Für den Hirsesalat

    • 120 g Hirse
    • 120 g Tomaten
    • 1 Bio-Zitrone
    • 25 g Margarine
    • 2 - 3 EL Reissirup
    • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL Minze, geschnitten
    • 500 g grüner Spargel
    • 150 g Kartoffeln, festkochend
    • 2 EL Mandelstifte
    • Olivenöl, hitzebeständig
    Nährwerte pro Portion
    Kalorien 533 kcal
    Kohlenhydrate 72 g
    Eiweiss 16 g
    Fett 18 g

    Zubereitung

    Zeit für die Vorbereitung:
    Vorbereitungszeit 15 Minuten
    Koch-/Backzeit 25 Minuten

    1. Schritt

    Die Hirse über einem Sieb mit heissem Wasser gründlich spülen und nach Packungsangabe garen; mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

    In der Zwischenzeit für das Dressing den Strunk der Tomaten entfernen, grob hacken und in ein hohes Gefäss geben; ½ TL Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen; 25 g Margarine in einem kleinen Topf zerlassen. 4 - 5 EL Zitronensaft, ½ TL Zitronenabrieb sowie 2 - 3 EL Reissirup zu den Tomaten geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Die zerlassene Margarine unter Mixen dazugeben; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Minze fein schneiden und zum Dressing geben.

    2. Schritt

    Die Enden des Spargels abbrechen, dann schräg in mundgerechte Stücke schneiden; die Kartoffeln schälen und in 1-cm-Würfel schneiden.

    Eine Pfanne fettfrei erhitzen und die Mandelstifte darin rösten; auf einen kleinen Teller geben. Die Pfanne erneut mit etwas Olivenöl auf mittlere Stufe erhitzen und die Kartoffelwürfel ca. 3 Min. anbraten. Dann die Hitze erhöhen, die Spargelstücke dazugeben und 2 - 3 Min. scharf anbraten; mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Teller kurz beiseitestellen.

    3. Schritt

    Dann die abgetropfte Hirse in der Pfanne kurz anbraten; mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten. Die Kartoffelwürfel und Spargelstücke darauf verteilen und mit gerösteten Mandelstiften bestreuen.

    Den Salat mit dem Dressing beträufeln und servieren.

    Liebe Leserinnen und Leser,
    ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
    Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit