Zentrum der Gesundheit
  • Weisskohlsalat mit Mandarinen
11 April 2022

Weisskohlsalat mit Mandarinen

Dieser köstliche Weisskohlsalat mit seinem angenehm cremigen und fruchtig-frischen Dressing ist ein wahrer Genuss.

Zutaten für 3 Portionen

Für den Weisskohlsalat

  • 200 g Bio-Sojajoghurt
  • 100 g Mayonnaise, vegan
  • ein paar Spritzer Zitronensaft
  • 1 TL Yaconsirup
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kg Weisskohl
  • 4 Mandarinen
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Petersilie
Nährwerte pro Portion
Kalorien 277 kcal
Kohlenhydrate 23 g
Eiweiss 7 g
Fett 16 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 1 Stunden

1. Schritt

200 g Sojajoghurt mit 100 g Mayonnaise in einer Salatschüssel verrühren; mit ein paar Spritzern Zitronensaft, 1 TL Yaconsirup, Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Weisskohl in feine Streifen schneiden und in die Schüssel geben; die Mandarinen filetieren. Hierzu die Schale mit einem Messer abschneiden, so dass die weisse Haut ebenfalls entfernt ist. Anschliessend die Filets über der Salatschüssel aus der Kammer schneiden und das „Gerüst“ auspressen.

2. Schritt

Den Salat vorsichtig vermengen und 1 Std. bei Zimmertemperatur (!) durchziehen lassen. Kurz vor Ende der Ziehzeit 2 EL Walnüsse grob hacken und 2 EL Petersilie fein hacken. Dann den Weisskohlsalat nochmals abschmecken, mit gehackten Walnüssen und gehackter Petersilie garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit