Zentrum der Gesundheit
  • Wildreissalat in einer grauen Schale serviert
30 März 2022

Wildreissalat mit Cherrytomaten und Mais

Diesen erfrischenden, mild-würzigen Reissalat haben wir mit Tomaten und Maiskörnern kombiniert und mit einem feinen Koriander-Dressing versehen – sehr lecker!

Zutaten für 2 Portionen

Für den Wildreis-Salat

  • 125 g Wildreis-Mix
  • 100 g Bio-Mais (aus dem Glas)
  • 60 g Cherrytomaten – waschen und vierteln
  • 2 EL Kresse

Für das Dressing

  • 50 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 1 EL Aprikosenkernöl (alternativ Olivenöl)
  • 1 EL Apfel- Balsamicoessig
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 Bio-Limette – davon 1 EL Saft + 1/2 TL Abrieb
  • 1/3 EL Senf
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 2 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 313 kcal
Kohlenhydrate 55 g
Eiweiss 6 g
Fett 7 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 15 Minuten
Zieh-/Ruhezeit 20 Minuten

1. Schritt

Den Wildreis nach Packungsangabe in 500 ml Gemüsebrühe weichgaren. Dann über einem Sieb abgiessen, kurz kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2. Schritt

In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Hierzu alle Zutaten – ausser die beiden Öle – in einer Salatschüssel kräftig verrühren. Dann die Öle unter Rühren dazuträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Den Wildreis, Mais und Tomaten ins Dressing geben, gut vermengen und mindestens 20 Min. ziehen lassen.

4. Schritt

Den Wildreis-Salat vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit Kresse bestreut geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit