Zentrum der Gesundheit
  • Kartoffelsalat lauwarm mit Räuchertofu in einer Schale serviert
10 April 2022

Kartoffelsalat lauwarm mit Räuchertofu

Dieser Kartoffelsalat schmeckt hervorragend! Wir haben ihn mit knusprigem Räuchertofu und einem aromatischen, warmen Dressing zubereitet. Da er zudem schnell und einfach zubereitet ist, solltest du ihn unbedingt testen.

Autor: Lucia,Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Kartoffelsalat

  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 200 g Räuchertofu – in ca. 2-mm-Würfel scheiden
  • 1 rote Zwiebel – schälen und in kleine Würfel scheiden
  • 1 Knoblauchzehe – schälen und in ca. 2-mm-Würfel schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 100 ml + 2 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 100 ml Apfelessig
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 2 TL Senf
  • ½ TL Kümmelpulver
  • 3 EL fein geschnittene Petersilie oder Schnittlauch
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 535 kcal
Kohlenhydrate 45 g
Eiweiss 14 g
Fett 31 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für den Kartoffelsalat die ungeschälten Kartoffeln in einem Topf mit leicht gesalzenem Wasser weichkochen. Anschliessend abkühlen lassen und pellen.

2. Schritt

Währenddessen 1 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Räuchertofu darin von allen Seiten knusprig anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

3. Schritt

Für die Marinade die Pfanne erneut mit 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Kümmel 2 Min. andünsten. Dann den Knoblauch dazugeben, kurz verrühren, mit Gemüsebrühe ablöschen und einmal aufkochen.

4. Schritt

Xylitol, Senf und Apfelessig dazugeben, gut verrühren und auf niedrigster Stufe ziehen lassen.

5. Schritt

Die noch warmen Kartoffeln in ca. 0,5 cm-Scheiben schneiden, in eine Salatschüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Tofu dazugeben, mit der Marinade übergiessen und vorsichtig vermengen. Schliesslich 100 ml Erdnussöl langsam darüberträufeln, ebenfalls vorsichtig unterheben und ggf. nochmals abschmecken.

6. Schritt

Den Kartoffelsalat mit der Petersilie/Schnittlauch bestreuen und lauwarm geniessen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit