Zentrum der Gesundheit
  • Frühlingssalat mit Zitronendressing
04 März 2022

Frühlingssalat mit Zitronendressing

Ein köstlicher Frühlingssalat aus knackigen Radieschen und zarten Salatblättern, serviert mit einem leichten Zitronen-Dressing – einfach, schnell, lecker!

Autor: Lucia

Zutaten für 2 Portionen

Für den Frühlingssalat

  • 80 g junger Blattsalat
  • 60 g Radieschen – in feine Scheiben schneiden
  • 2 EL Buchweizen
  • 5 g Basilikum – zupfen
  • 5 g Dill – zupfen
  • essbare Blüten (optional)

Für das Zitronen-Dressing

  • 2 Zitronen – davon 6 EL Saft
  • 4 EL Zitronenöl, kaltgepresst (alternativ Olivenöl)
  • 3 EL Yaconsirup
  • 1 ½ TL Dijon-Senf
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 293 kcal
Kohlenhydrate 21 g
Eiweiss 2 g
Fett 21 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 2 Minuten

1. Schritt

Als Erstes einen kleinen Topf erhitzen und darin den Buchweizen ca. 2 Min. knusprig rösten; dabei den Topf ständig in Bewegung halten. Anschliessend zum Abkühlen auf einen Teller geben.

2. Schritt

Für das Dressing Zitronensaft, Yaconsirup und Dijon-Senf in einer kleinen Schüssel verrühren. Dann das Zitronenöl dazu träufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Den Frühlingssalat, Basilikum und Dill auf zwei Teller verteilen und die Radieschen darauflegen. Dann mit dem Dressing beträufeln, den Buchweizen darübergeben und mit den Blüten garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit