Zentrum der Gesundheit
  • Tomaten-Dill-Sauce in einer Pfanne serviert
30 März 2022

Tomaten-Dill-Sauce

Dill passt nicht nur zu Gurkensalat, denn auch zu Pasta kann das Kraut ausgezeichnet schmecken, wie unsere aromatische Tomaten-Dill-Sauce beweist. Blitzschnell und kinderleicht zubereitet – überzeuge dich selbst.

Autor: Lucia,Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für die Tomaten-Dill-Sauce

  • 325 ml passierte Tomaten
  • 50 ml Sojasahne
  • 10 g Cashewmus
  • 2 EL fein gehackter Dill
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 147 kcal
Kohlenhydrate 7 g
Eiweiss 4 g
Fett 11 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Koch-/Backzeit 5 Minuten

1. Schritt

Für die Tomaten-Dill-Sauce die passierten Tomaten und die Sahne in einem Topf aufkochen, etwas Salz und Pfeffer dazugeben und 5 Min. bei schwacher Hitze leicht köcheln lassen.

2. Schritt

Dann das Cashewmus und den Dill einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit