Zentrum der Gesundheit
  • Cremige Kartoffelsuppe serviert in einer hellblauen Schale

Cremige Kartoffelsuppe mit Biss

Für diese köstliche, mild-würzige Kartoffelsuppe haben wir einen Teil des gegarten Gemüses entnommen, im Mixer fein püriert und zurück in den Topf gegeben. So wird die Suppe herrlich cremig und behält gleichzeitig einen angenehmen Biss. Einfach und sehr lecker!

Autor: Lucia
19 likes
15 September 2021

Zutaten für 2 Portionen

Für die Kartoffelsuppe

  • Erdnussöl, hitzebeständig
  • 150 g Karotten – schälen und in 8-mm-Würfel schneiden
  • 130 g Knollensellerie – schälen und in 8-mm-Würfel schneiden
  • 300 g Kartoffeln, mehligkochend – schälen und in 1-cm-Würfel schneiden
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 Prise Muskatnusspulver
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 150 g Lauch – in dünne Ringe schneiden und gründlich waschen
  • 100 ml Hafersahne
  • 1 EL Edelhefeflocken
  • 3 EL fein gehackte Petersilie
Nährwerte pro Portion
Kalorien 206 kcal
Kohlenhydrate 20 g
Eiweiss 5 g
Fett 11 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 25 Minuten

1. Schritt

Die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Einen Topf mit Erdnussöl auf mittlere Temperatur erhitzen und die Karottenscheiben zusammen mit den Selleriewürfeln 3 Min. dünsten. Dann die Kartoffelwürfel dazugeben, mit 600 ml Gemüsebrühe auffüllen und aufkochen lassen.

3. Schritt

1 Lorbeerblatt, 1 EL Tamari, 1 Prise Muskat sowie Salz und Pfeffer dazugeben und 10 Min. köcheln lassen. Dann die Lauchringe in die Suppe geben und 5 - 7 Min. mitköcheln.

4. Schritt

Das Lorbeerblatt entfernen und 100 ml Hafersahne einrühren. Von der Suppe eine Kelle Gemüse und zwei Kellen Flüssigkeit in einen Mixer geben, fein pürieren und zurück in den Topf geben. 1 EL Hefeflocken einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Schritt

Die Kartoffelsuppe mit gehackter Petersilie bestreut geniessen.

ANZEIGE