Zentrum der Gesundheit
Gebratene Konjac-Nudeln mit Sojasprossen

Gebratene Konjac-Nudeln mit Sojasprossen

Autor: , Letzte Änderung:

(Zentrum der Gesundheit) - Eine Portion Konjac-Nudeln liefert weniger als 10 Kalorien bei gleichzeitig Null Prozent Kohlenhydraten. Konjac-Nudeln lassen im Nu überflüssige Kilos purzeln.

Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Gebratene Konjac-Nudeln mit Sojasprossen"

Zutaten:

  • 500 g Konjac-Nudeln nach Wahl
  • 100 g Sojasprossen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Chilischoten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • Kristallsalz

Zubereitung Gebratene Nudeln mit Sojasprossen:

Schnittlauch in 2 cm lange Stücke schneiden. Sojasprossen in kaltem Wasser einweichen, dann gut abtropfen lassen.

Das Olivenöl im Wok oder in einer grossen, tiefen Pfanne erhitzen.

Knoblauch einrühren, dann die Chili zugeben. Nach etwa 1 Minute Sojasprossen hinzugeben und umrühren.

Nudeln in heissem Wasser 2 Minuten garen. Abtropfen lassen, darunter mischen und etwas salzen. Mit Schnittlauch garnieren und heiss servieren.



Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würden wir uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen! Spenden Sie jetzt mit Paypal