Salate

Gemüse-Grünkernsalat

  • Autor: Zentrum der Gesundheit
  • veröffentlicht: 04.01.2007
  • 0 Kommentare
Gemüse-Grünkernsalat
© Oksana Mizina - Shutterstock.com (Abb. ähnlich)

Beim Grünkern handelt es sich um einen vor der Reife geernteter Dinkel. Da dieser anschliessend über Feuer getrocknet wird, reifen die Dinkelkörner nach und werden aufgeschlossen. Das macht sie einerseits leichter verdaulich und andererseits sind die enthaltenen Nährstoffe für den Körper besonders gut verfügbar.

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat

  • 200 g Grünkern – über Nacht einweichen
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1/2 grüne Paprikaschote
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 Schalotten

Flüssige Zutaten und Gewürze

Für das Dressing

  • den Saft 1/2 Limette
  • etwas Wasser
  • 5 EL kaltgepresstes Öl
  • Kristallsalz
  • weissen Pfeffer

Zubereitung

Das Einweichwasser abgiessen und den Grünkern in der Gemüsebrühe aufkochen. Auf kleiner Temperatur 1 1/2 Stunden abgedeckt leicht köcheln lassen und anschliessend in eine Schüssel zum Abkühlen geben.

Sobald der Grünkern abgekühlt ist, die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Die Schalotten schälen und klein würfeln.Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und ebenfalls klein würfeln.

Das Gemüse zum Grünkern in die Schüssel geben und unterheben.

Dann das Dressing zubereiten und über den Salat geben. Abschmecken, die Petersilie unterheben und servieren.

Hier finden Sie unsere Kochfilme bei YouTube

Das Kurkumakochbuch vom Zentrum der Gesundheit

Gefällt Ihnen dieses Rezept?

Wir würden uns über einen kleinen Beitrag für unsere Tätigkeit sehr freuen!

Mehr zu diesem Rezept

Schlagwörter

Teilen Sie dieses Rezept

Leserkommentare

Liebe Leserinnen und liebe Leser

Wir freuen uns immer sehr über Ihre Kommentare. Bitte schreiben Sie uns sonntags und montags. Beachten Sie dabei bitte, dass in Ihren Kommentaren keine Markennamen und auch keine Fremdlinks genannt werden dürfen bzw. falls doch, dass diese von uns vor Veröffentlichung des Kommentars entfernt werden.

Lieben Dank für Ihr Verständnis und bis bald,
Ihr Team vom Zentrum der Gesundheit