Saucen und Dips

Cremiger Gurken-Dip

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 26.03.2019
Cremiger Gurken-Dip
© ZDG

Dieser leichte Dip ist ideal für einen heissen Sommertag geeignet! Geraffelte Gurken werden für dieses frische Geschmackserlebnis mit Sojamousse, Sojajoghurt, Zitronensaft, Ingwer und Koriander vermengt und fein abgeschmeckt. In nur 5 Minuten ist der Dip servierbereit und kann zusammen mit Gemüse, Bratlingen oder Kartoffeln genossen werden.

Zutaten für 2 Portionen

Für den Gurken-Dip

  • 50 g Salatgurke – raffeln
  • 80 g Sojamousse (oder eine andere cremige Soja-Alternative)
  • 30 g Sojajoghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL fein geriebener Ingwer
  • ½ TL Xylitol
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 EL fein gehackter Koriander

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten

Für den Gurken-Dip alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Direkt abschmecken und in verschiedenen Kombinationen geniessen. Zum Beispiel zu Kartoffeln, Bratlingen, Gemüse-Sticks etc.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 75 kcal
  • Kohlenhydrate: 5 g
  • Eiweiss: 2 g
  • Fett: 4 g

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen