Suppen

Gurkenkaltschale

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 26.03.2019
Gurkenkaltschale
© ZDG

Dieses Rezept liefert Ihnen die ideale Erfrischung für heisse Sommertage! Für die Zubereitung der leichten und kalorienarmen Suppe aus Gurken, Sojajoghurt, Knoblauch, Zitronensaft und Dill benötigen Sie lediglich 10 Minuten Zeit. Anschliessend kommt sie noch in den Kühlschrank, damit Sie sie eiskalt geniessen können. Und sollte es mal wieder kühler werden, können Sie die Gurkensuppe selbstverständlich auch warm servieren.

Zutaten für 2 Portionen

Für die Gurkenkaltschale

  • 400 g Schlangengurke – waschen und in grobe Stücke schneiden
  • 200 g Sojajoghurt
  • 10 g rote Zwiebel – schälen und klein schneiden

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 g Knoblauch – schälen
  • Kristallsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 EL frischer Dill + ein wenig für die Dekoration – waschen, trocken tupfen und klein schneiden

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 5 Minuten

Alle Zutaten – bis auf den Dill – in einen Mixer geben und ca. 1 Minute fein mixen. Anschliessend den Dill unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe nochmals kurz (!) aufmixen, auf 2 Teller verteilen und servieren.

Tipp: Die Gurkenkaltschale eiskalt geniessen, denn so schmeckt sie im Sommer am besten.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 125 kcal
  • Kohlenhydrate: 15 g
  • Eiweiss: 7 g
  • Fett: 4 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen