Zentrum der Gesundheit
  • Kalte Gurkensuppe
15 September 2021

Kalte Gurkensuppe

Diese kalte Gurkensuppe ist die ideale Erfrischung an heissen Sommertagen. Sie ist köstlich im Geschmack, zudem basisch und in nur 15 Minuten zubereitet, daher unbedingt testen.

Rezeptentwicklung: Ben

Kostenlosen Newsletter abonnieren

Mit Ihrer Anmeldung erlauben Sie die regelmässige Zusendung des Newsletters und akzeptieren die Bestimmungen zum Datenschutz.

Zutaten für 4 Portionen

  • 800 g Bio-Schlangengurken – waschen; ca. 5 cm Gurke erst in Scheiben, dann in Streifen schneiden; den Rest in kleine Würfel schneiden
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Olivenöl, kaltgepresst
  • 3 EL Mandelmus, weiss
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Dill – fein hacken
Nährwerte pro Portion
Kalorien 160 kcal
Kohlenhydrate 5 g
Eiweiss 3 g
Fett 14 g

Zubereitung

Zubereitungszeit:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 1 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Die Gurkenwürfel zusammen mit 400 ml Wasser und 2 EL Olivenöl in einem Standmixer fein pürieren.

3. Schritt

Dann 3 EL Mandelmus und 2 EL Zitronensaft einrühren; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Schritt

Die kalte Gurkensuppe anrichten, mit den Gurkenstreifen toppen und mit dem gehackten Dill garniert servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit