Frühstück

Vanille Porridge mit heisser Beerensauce

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 06.05.2019
Vanille Porridge mit heisser Beerensauce
© ZDG/nigelcrane

Ein warmes Frühstück wie dieses Vanille Porridge ist schnell zubereitet. Man kann es überdies schon am Vorabend vorbereiten, so dass es am Morgen ganz fix auf dem Tisch steht. Der Vanille Porridge ist sehr gehaltvoll und sättigt daher problemlos bis zum Mittagessen.

Zutaten für 1 Portion

Für das Porridge

  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 TL Aroniabeeren, getrocknet (oder andere getrocknete Beeren)
  • 1 TL Rosinen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 75 ml Mandelmilch
  • 75 ml Orangensaft
  • 1 TL Yaconsirup
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Vanille, gemahlen

Für die Beerensauce

  • 100 g gemischte Beeren, TK
  • 2 EL Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 EL Yaconsirup

Für das Topping

  • 1 EL Cranberrys, getrocknet

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 2 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit: ca. 12 Stunden

Alle Zutaten für das Porridge in einer Schüssel vermischen und über Nacht im Kühlschank quellen lassen. Am nächsten Morgen bei Bedarf noch etwas Mandelmilch dazugeben.

Die Beeren zusammen mit Yacon und Orangensaft in einem Topf erhitzen und 2 Min. köcheln lassen.

Das Porridge mit der heissen Beerensauce übergiessen und mit den Cranberrys besteut geniessen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 392 kcal
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 18 g

Das Rezept stammt von Janine Hegendorf (www.nutsandblueberries.com).

Ihre Ausbildung zum ganzheitlichen Ernährungsberater

Gesunde Ernährung ist Ihre Leidenschaft? Sie lieben die basenüberschüssige, naturbelassene Ernährung? Sie möchten gerne die Zusammenhänge zwischen unserer Nahrung und unserer Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht verstehen? Sie wünschen sich nichts mehr als all Ihr Wissen rund um Gesundheit und Ernährung zu Ihrem Beruf zu machen?

Die Akademie der Naturheilkunde bildet Menschen wie Sie in 12 bis 18 Monaten zum Fachberater für holistische Gesundheit aus. Wenn Sie mehr über das Fernstudium an der Akademie der Naturheilkunde wissen möchten, dann erfahren Sie hier alle Details sowie Feedbacks von aktuellen und ehemaligen TeilnehmerInnen.

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen