Frühstück

Vanille Porridge mit heisser Beeren-Sauce

  • Autor: LS, SG, BAT
  • aktualisiert: 13.02.2019
Vanille Porridge mit heisser Beeren-Sauce
© Janine Hegendorf

(nutsandblueberries.com) – Ein warmes Frühstück wie dieses Vanille Porridge ist schnell zubereitet. Man kann es überdies schon am Vorabend vorbereiten, so dass es am Morgen ganz fix auf dem Tisch steht. Der Vanille Porridge ist sehr gehaltvoll und sättigt daher problemlos bis zum Mittagessen. Zur Vanille harmonieren wunderbar die feinen Beerenaromen aus der heissen Beerensauce. Gewürzt wird mit Zimt, und im Porridge stecken weitere Superfoods in Form von Aroniabeeren, Mandelmilch und Chiasamen.

Zutaten für 1 Portion

Für das Porridge

  • 1 EL Chia Samen
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 3 EL Haferflocken
  • 1 EL Walnüsse
  • 1 TL Aroniabeeren, getrocknet (oder andere getrocknete Beeren)
  • 1 TL Rosinen

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 75 ml Mandelmilch
  • 75 ml Orangensaft
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • ½ TL Zimt, gemahlen
  • 1 TL Vanille, gemahlen

Für die Beeren-Sauce

  • 50 g Blaubeeren, gefroren
  • 50 g Himbeeren, gefroren
  • 1 TL Agavendicksaft

Für das Topping

  • Getrocknete Maulbeeren

Zubereitung

  • Vorbereitungszeit: ca. 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: ca. 15 Minuten
  • Zieh-/Ruhezeit: ca. 12 Stunden

Vermische am Abend alle Zutaten für das Porridge und lasse es über Nacht im Kühlschank quellen. Gebe noch etwas Mandelmilch am Morgen hinzu, wenn Du magst.

Erwärme für die Beeren-Sauce die Beeren mit 1 EL Wasser in einem Topf und süsse mit Agavendicksaft.

Giesse die heisse Sauce über das Porridge und streue getrocknete Maulbeeren darüber.


Das Rezept stammt von Janine Hegendorf. Seit 2015 betreibt sie einen vegetarischen und veganen Food Blog (www.nutsandblueberries.com), auf dem Sie Ihre Leidenschaft für die gesunde Küche teilt. Interessierte finden hier zuckerfreie Frühstücksvariationen, Frucht- und Gemüse-Smoothies, vitalstoffreiche Salate und vollwertige Hauptspeisen.

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 392 kcal
  • Kohlenhydrate: 44 g
  • Eiweiss: 12 g
  • Fett: 18 g

Teilen Sie dieses Rezept

Diese Rezepte könnten Ihnen auch gefallen