Zentrum der Gesundheit
  • Mandel-Kokos-Cookies

Mandel-Kokos-Cookies glutenfrei

Für diese glutenfreien Mandel-Cookies verwenden wir neben Kokosflocken, Mandeln und Vanille auch weisse Bohnen aus dem Glas. So ungewöhnlich diese Zutat für Kekse auch scheinen mag, man schmeckt die Bohnen nicht. Im Gegenteil. Die Cookies sind eine echte Köstlichkeit.

Autor: Lucia,Ben
9 likes
09 Dezember 2021

Zutaten für 8 Cookies

Für die Mandel-Cookies

  • 250 g Weisse Bohnen, aus dem Glas (Abtropfgewicht)
  • 100 g Xylitol (Zuckeraustauschstoff)
  • 80 g Kokosflocken
  • 60 g gehackte Mandeln
  • 3 g Johannisbrotkernmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kokosöl
  • ½ TL Bourbon-Vanillepulver
Nährwerte pro Cookie
Kalorien 143 kcal
Kohlenhydrate 19 g
Eiweiss 5 g
Fett 10 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für die Mandel-Cookies den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitstellen.

2. Schritt

Die Bohnen über einem Sieb abgiessen, das Abtropfwasser auffangen und beiseitestellen.

3. Schritt

Dann die Bohnen in einen Mixbecher geben und mit einen Stabmixer zu einem feinen Mus pürieren.

4. Schritt

Die restlichen Zutaten unterkneten und etwa 3 - 4 EL des Bohnen-Abtropfwassers einrühren, so dass ein zusammenhaltender, formbarer Teig entsteht.

5. Schritt

Mit feuchten Händen 8 Cookies à 50 g formen und auf das vorbereitete Backblech legen. Dann in den Ofen schieben, ca. 30 Min. backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp: Diese Mandel-Cookies eignen sich hervorragend für die Zubereitung von Eis-Sandwiches! Dazu einfach eine Kugel Eis auf einen Cookie setzen und mit einem zweiten Cookie abdecken.

Tags

ANZEIGE