Zentrum der Gesundheit
  • Brokkoli-Küchlein
15 September 2021

Brokkoli-Küchlein

Diese köstlichen Brokkoli-Küchlein schmecken unvergesslich und eignen sich - mit einem leckeren Kräuterdip serviert - hervorragend als gesundes Fingerfood.

Autor: Ben

Zutaten für 12 Küchlein

Für die Brokkoli-Küchlein

  • ca. 500 g Brokkoli – in kleine Röschen schneiden
  • 400 g Tofu Natur
  • 60 g Tapioka (geschmacksneutrale Stärke)
  • 1 Vollkorn-Dinkelblätterteig 42 x 26 cm
  • 1 Muffin-Form

Weitere Zutaten und Gewürze

  • 100 g Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)
  • 4 EL Tamari (Sojasauce)
  • 2 EL + 1 EL Erdnussöl, hitzebeständig
  • 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • 4 EL Edelhefeflocken
  • 6 EL gehackte Petersilie

Für den Dip

  • 150 g Mandelschlagcreme (z. B. von Soyana)
  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 EL Edelhefeflocken
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL gehackte Minze
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Küchlein
Kalorien 232 kcal
Kohlenhydrate 14 g
Eiweiss 6 g
Fett 17 g

Dieses Rezept als Video ansehen:

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Koch-/Backzeit 30 Minuten

1. Schritt

Für die Brokkoli-Küchlein als Erstes den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

2. Schritt

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Brokkoli-Röschen 2 Min. blanchieren. Dann über einem Sieb abgiessen, kalt abschrecken und mit den Händen sanft ausdrücken. Für die Füllung den Tofu in einen Mixer bröseln, 100 g Mandelschlagcreme hinzufügen und zu einer feinen Creme pürieren. Dann in eine grosse Schüssel füllen, 2 EL Erdnussöl, Tahini, Tamari, Tapioka, Hefeflocken und Petersilie dazugeben und gründlich vermengen. Schliesslich mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Schritt

Die Muffin-Förmchen mit 1 EL Erdnussöl einpinseln und den Blätterteig auf Förmchen-Grösse zurechtschneiden. Die Förmchen mit dem Blätterteig auskleiden, 12 Brokkoli-Röschen beiseitelegen und die restlichen Röschen auf die Förmchen verteilen. Die Tofu-Masse zu gleichen Teilen darübergeben und jeweils ein Röschen obendrauf hineinstecken.

4. Schritt

Anschliessend in den Ofen schieben und ca. 20 Min. backen.

5. Schritt

In der Zwischenzeit für den Dip alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Schritt

Die Brokkoli-Küchlein aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und zusammen mit dem Dip geniessen. Als Hauptgericht passt dazu einen knackigen Salat.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit