Zentrum der Gesundheit
  • Grüne Bohnen

Grüne Bohnen mit Sesam

Für unser Bohnengemüse haben wir die zarten Buschbohnen mit gedünsteten Frühlingszwiebeln und Chiliringen kombiniert, fein gewürzt und mit gerösteten Sesamsamen bestreut serviert – einfach, schnell und lecker! Dazu passen Kartoffeln, Bratlinge oder gegrillte Tofuscheiben.

Autor: Lucia,Ben
38 likes
14 Januar 2022

Zutaten für 4 Portionen

Für die Bohnen

  • 600 g Buschbohnen – die Enden abschneiden; die Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden
  • 2 EL Sesamöl, geröstet
  • 3 Frühlingszwiebeln – den weissen Teil in feine Ringe schneiden
  • ½ Chilischote – entkernen und in feine Ringe schneiden
  • ½ Bio-Zitrone – davon den ganzen Saft + den ganzen Abrieb
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Sesamsamen
  • Olivenöl, kaltgepresst (zum Beträufeln)
Nährwerte pro Portion
Kalorien 137 kcal
Kohlenhydrate 7 g
Eiweiss 5 g
Fett 9 g
ANZEIGE

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Als Erstes die Zutaten vorbereiten.

2. Schritt

Die Bohnen in kochendes Salzwasser geben und 10 Min. kochen lassen. Dann über einem Sieb abgiessen und abtropfen lassen.

3. Schritt

2 EL Sesamöl in einer Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen. Die Frühlingszwiebel- mit den Chiliringen unter gelegentlichem Rühren 5 Min. weichdünsten.

4. Schritt

Dann den Zitronensaft und den -abrieb einrühren und die Bohnen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Min. dünsten.

5. Schritt

In der Zwischenzeit eine kleine Pfanne fettfrei erhitzen und 2 EL Sesamsamen unter ständigem Rühren etwa 1 Min. anrösten. Sobald sie zu duften beginnen, vom Herd nehmen.

6. Schritt

Die Bohnen auf einem vorgewärmten Servierteller anrichten, mit dem gerösteten Sesam bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Dann gut vermengen und sofort servieren.

Tags

ANZEIGE