Zentrum der Gesundheit
  • Grüne-Bohnen-Salat
04 März 2022

Bohnensalat mit Champignons und Rote Bete

Diesen feinen Salat mit grünen Bohnen, Rote Bete, Champignons und gerösteten Mandelblättern servieren wir an einem würzig-pikanten Dressing mit feinem Räucheraroma – ein schneller, einfacher Salat, der hervorragend schmeckt!

Autor: Ben

Zutaten für 2 Portionen

Für den Salat

  • 500 g grüne Bohnen
  • 230 g Rote Bete, roh
  • 250 g Champignons
  • 3 EL Mandelblätter
  • Olivenöl, hitzebeständig

Für das Dressing

  • 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 3 EL Tamari (Sojasauce)
  • 1 EL Yaconsirup
  • 1 EL Aceto bianco
  • ¾ TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 TL Räuchersalz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 3 EL Koriander, gehackt
  • Kristallsalz und Pfeffer aus der Mühle
Nährwerte pro Portion
Kalorien 292 kcal
Kohlenhydrate 25 g
Eiweiss 17 g
Fett 11 g
Ballaststoffe 15 g

Zubereitung

Zeit für die Vorbereitung:
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Koch-/Backzeit 20 Minuten

1. Schritt

Von den grünen Bohnen die Enden abschneiden; die Bohnen in 3-cm-Stücke schneiden. Dann einen Topf mit gesalzenem Wasser aufkochen und die Bohnenstücke 7 - 8 Min. blanchieren; über einem Sieb abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

In der Zwischenzeit die Rote Bete schälen und in 5-mm-Würfel schneiden; die Champignons in dünne Scheiben schneiden; die Mandelblätter fettfrei rösten.

2. Schritt

Für das Dressing 2 EL Zitronensaft auspressen und mit 3 EL Tamari, 1 EL Yaconsirup, 1 EL Aceto Balsamico, ¾ TL Paprika geräuchert, 1 TL Räuchersalz und 1 Prise Cayenne in einer Schüssel verrühren. Dann den Koriander hacken und unterheben; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Rote-Bete-Würfel 3 Min. braten; auf einem Teller zur Seite stellen. Die Pfanne erneut mit Olivenöl erhitzen und die Champignonscheiben 3 Min. braten; auf einem Teller zur Seite stellen und etwas abülen lassen. Dann beides zusammen mit den abgetropften Bohnen in eine Salatschüssel geben, mit dem Dressing übergiessen, gut vermengen und abschmecken.

Den Bohnensalat mit 3 EL gerösteten Mandelblättern bestreut servieren.

Liebe Leserinnen und Leser,
ab sofort können Sie bei unseren Rezepten ein Feedback hinterlassen. Schreiben Sie uns, wie es Ihnen und Ihrer Familie geschmeckt hat. Wir freuen uns darauf! Für Fragen, die nichts mit unseren Rezepten zu tun haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.
Lieben Dank, Ihre Redaktion vom Zentrum der Gesundheit